Normen

Neu Landschaftsbaunorm DIN 18915

08.06.2018

Neu Landschaftsbaunorm DIN 18915

Neu Landschaftsbaunorm DIN 18915
Bild: © Connfetti, Fotolia.com
Die neue DIN 18915 „Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Bodenarbeiten“ regelt neben den typischen landschaftsgärtnerischen Leistungen nun auch sämtliche Leistungen, die mit Oberboden und einer späteren Begrünung einhergehen.
In der neuen Ausgabe wurden die Bodengruppen an DIN 18196 Erd- und Grundbau - Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke “ angepasst. Aus den bisher 10 Gruppen wurde zur genaueren Fassung der Bodengruppen ein hierarchisches System mit 6 bzw. 13 Gruppen geschaffen, siehe Abschnitt 6.1.1.
Weitere Änderungen:
  • Neu: „Anforderungen des Bodenschutzes“, siehe Abschnitt 4;
  • Neu: „Grenzen der Bearbeitbarkeit und Befahrbarkeit“, siehe Abschnitt 7.3.1;
  • Überarbeitet: „Bodentransport und Bodenlagerung“, siehe Abschnitt 7.3.4;
  • Neu: „Herstellen des funktionsfähigen Bodengefüges“, siehe Abschnitt 8;
  • Neu: „Maßnahmen zur Rekultivierung“, siehe Abschnitt 9.
Das könnte Sie auch interessieren:
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere