Arbeitsvorbereitung
Eine optimale und gewinnorientierte Bauausführung erfordert eine gründliche Arbeitsvorbereitung. Ihre Unterlassung kann bis zu 5 % Verlust am Baustellenergebnis bedeuten. Andererseits darf sie aber a ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Aufgaben der Abbruchunternehmer - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Zu den Aufgaben des Abbruchunternehmers gehören die Plausibilitätsprüfung, die Kalkulation, die Arbeitsvorbereitung, die Durchführung, gegebenenfalls die Nachtragskalkulati...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Abhängigkeitsliste
Die Terminplanung für den Bauablauf innerhalb der Arbeitsvorbereitung bedient sich oft einer Zusammenstellung der einzelnen Bauarbeiten, in der die Abhängigkeiten untereinander erfasst und dargestell ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Berücksichtigung der gutachterlichen Feststellungen - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] In der Arbeitsvorbereitung werden die Maßnahmen geplant, die sich aus den gutachterlichen Feststellungen der bereits durchgeführten Fachgutachten ergeben.
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Personenbezogene Aussagen
Personenbezogene Aussagen werden in der Bauwirtschaft mit unterschiedlicher Verwendung herangezogen, beispielsweise bei: Arbeitsvorbereitung zur Vorgabe von auf Personen bezogenen Mengen, Stunden und ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorbereitung der Ausführung; Allgemeines - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Die Vorbereitung der Abbruchausführung obliegt dem Abbruchunternehmer. Nachfolgend sind die wesentlichen Schritte der Arbeitsvorbereitung beschrieben.
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Einholen von Genehmigungen - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Im Zuge der Arbeitsvorbereitung sind durch den Abbruchunternehmer die für die Durchführung der Abbruchmaßnahme erforderlichen Genehmigungen einzuholen oder beim Bauherrn ab...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Berücksichtigen der Ergebnisse der Kampfmittelerkundung - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Der Abbruchunternehmer hat im Rahmen der Arbeitsvorbereitung die Ergebnisse der vom Bauherrn veranlassten Kampfmittelerkundung zu berücksichtigen und die Abbruchmaßnahme de...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Konkretisieren und Fortschreiben des Entsorgungskonzepts - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Im Rahmen der Arbeitsvorbereitung ist das vom Bauherrn erstellte Entsorgungskonzept (siehe Abschnitt 7.1 ) durch den Abbruchunternehmer zu konkretisieren und fortzuschreib...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Modellbasierte Ermittlung von Mengen und Kosten revolutioniert Kalkulation -  Kosten sind Mengen-Wert Gerüste. Qualitäten werden mit Geld bewertet und über die Mengen verknüpft. So berechnen Planer die Kosten nach der DIN 276. Analog kalkulieren Ausführende ihre Angebotspreise und Arbeitsvorbereitung. Vom Prinzip her ähnlich. Aber im Konkreten doch anders. Scheinbar unvereinbar. Interessen und Sichtweisen bleiben vielfältig und individuell. Sind die Mengen und deren qualitativen Bewertungen ein rätselhaftes System mit sieben Siegeln?
Modellbasierte Ermittlung von Mengen und Kosten revolutioniert Kalkulation
Kosten sind Mengen-Wert Gerüste. Qualitäten werden mit Geld bewertet und über die Mengen verknüpft. So berechnen Planer die Kosten nach der DIN 276. Analog kalkulieren Ausführende ihre Angebotspreise und Arbeitsvorbereitung. Vom Prinzip her ähnlich. Aber im Konkreten doch anders. Scheinbar unvereinbar. Interessen und Sichtweisen bleiben vielfältig und individuell. Sind die Mengen und deren qualitativen Bewertungen ein rätselhaftes System mit sieben Siegeln?
- Schillerblog -
Seite 1/6

Verwandte Suchbegriffe zu Arbeitsvorbereitung


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren