Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Unentgeltliche Bereitstellungen (VOB/B § 4 Abs. 4)

Diesen Brief sendet ein Auftragnehmer an den Auftraggeber, da keine speziellen Vereinbarungen über Bereitstellung getroffen wurden. Der Auftragnehmer beruft sich auf § 4 Abs. 4 VOB/B, in dem geregelt ist, dass der Auftraggeber, dem Auftragnehmer notwendige Lager- und Arbeitsplätze auf der Baustelle, vorhandene Zufahrtswege und Anschlussgleise und vorhandene Anschlüsse für Wasser und Energie unentgeltliche zur Nutzung bzw. Mitbenutzung überlassen muss. Die Prüfung des Auftragnehmers hat aber ergeben, dass bestimmte, hierzu zählende Einrichtungen nicht zugänglich sind. Der Auftragnehmer fordert deshalb den Auftraggeber auf, die angeführten Einrichtungen bis zu einem genannten Termin bereitzustellen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Bereitstellungen des Bauherrn zur Nutzung
Der Bauherr als Auftraggeber (öffentlicher Auftraggeber, Besteller oder Verbraucher) hat allgemein die Ordnung und das Zusammenwirken der Baubeteiligten zu regeln, die notwendigen öffentlich- rechtlichen Genehmigungen einzuholen und die vertragsgemäß...
Beistellungen gegenüber Nachunternehmern
Mit der Vergabe von Bauleistungen durch die Generalunternehmer (GU) bzw. Hauptunternehmer (HU) an Nachunternehmer (NU) sollten auch die Beistellungen des GU/HU in Form der Kostenbeteiligung durch die NU geklärt und der Höhe nach vertraglich vereinbar...
Beistellung zu Stoffen vom Bauherrn
Erfolgen durch den Bauherrn als Auftraggeber Beistellungen von Stoffen wie für Einbaustoffe, dann werden diese dem Bauunternehmer als Auftragnehmer kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bauunternehmer kauft diese Stoffe dann nicht selbst ein, sondern...
Unentgeltliche Nutzungen vom Auftraggeber
Der Auftraggeber hat, sofern nichts anderes vereinbart ist, bei einem VOB-Vertrag mit Bezug auf § 4 Abs. 4 VOB/B dem Bauunternehmen als Auftragnehmer unentgeltlich zur Benutzung oder Mitbenutzung zu überlassen: die notwendigen Lager und Lagerplätze a...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere