Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Verlangen nach Anpassung des Pauschalpreises bei Mengenänderungen (VOB/B § 2 Abs. 3, Nr. 4)

Mit diesem Brief erklärt der Auftraggeber (Bauherr), dass während der Bauausführung eine Reihe von Mehr- und Mindermengen mit Abweichungen von mehr als 10 % aufgetreten sind und daraufhin neue Einheitspreise für die betroffenen Leistungen vereinbart wurden. Von den Leistungen mit den geänderten Einheitspreisen sind in der Folge auch andere Leistungen betroffen, für die Pauschalsummen vereinbart waren. Der Auftraggeber beruft sich auf § 2 Abs. 3, Nr. 4 VOB/B und verlangt wegen der Änderungen von Einheitspreisen auch entsprechende Änderungen der Pauschalsummen. Er zählt die betroffenen Leistungspositionen auf und bittet den Auftragnehmer (Bauunternehmen) für die angeführten Positionen Angebote für neue Pauschalsummen zu unterbreiten. Er setzt einen Termin und erklärt, dass er selbst eine Berechnung vornehmen wird, wenn er vom Auftragnehmer bis zum Termin kein Angebot erhält.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Vergütung nach Pauschalsumme
Eine als Pauschalsumme vereinbarte Vergütung bleibt bei einem VOB-Vertrag nach § 2 Abs. 8, Nr. 1 VOB/B im Grundsatz unverändert. Ist jedoch die Abweichung der ausgeführten Leistungen gegenüber dem Vertragssoll so erheblich, dass ein Festhalten an der...
Anpassung von Pauschalsummen im Einheitspreisvertrag
Im Rahmen eines Bauvertrags nach VOB als Einheitspreisvertrag ist es möglich und wird oft angewendet, dass für einzelne Teilleistungen pauschale Beträge mit Bezug auf § 2 Abs. 3, Nr. 4 VOB/B vereinbart werden, z. B. für Vorleistungen auf der Baustell...
Nachtragsarten nach der VOB
Die verschiedenen Arten von Nachträgen in der VOB stellen praktisch die Anspruchsgrundlage dar, nach der bei einem VOB-Vertrag rechtlich bestimmt wird, was ein Vertragspartner - Bauherr bzw. Auftraggeber (AG) und das bauausführende Unternehmen als Au...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen