Normen

Luftschalldämmung, Trittschalldämmung, Schallübertragung neu als DIN EN ISO

03.11.2017
Luftschalldämmung, Trittschalldämmung, Schallübertragung neu als DIN EN ISO
Bild: © Connfetti, Fotolia.com
Die ersten vier Teile der Normenreihe DIN EN (ISO) 12354 zur Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften sind nun internationale Normen:
DIN EN ISO 12354-1 Luftschalldämmung zwischen Räumen 2017-11
DIN EN ISO 12354-2 Trittschalldämmung zwischen Räumen
DIN EN ISO 12354-3 Luftschalldämmung von Außenbauteilen gegen Außenlärm
DIN EN ISO 12354-4 Schallübertragung von Räumen ins Freie
DIN EN 12354-5 Installationsgeräusche 2009-10
DIN EN 12354-6 Schallabsorption in Räumen 2004-04
In den Neuausgaben wurden
  • die Abschnitte zu den Begriffen aktualisiert,
  • die Abschnitte zu den Berechnungsmodellen vollständig überarbeitet und
  • verschiedene informative Anhänge ergänzt.
Das könnte Sie auch interessieren:
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere