Vorschriften / Gesetze

RBBau

RBBau ist die Abkürzung für die Sammlung von "Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes", herausgegeben vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Um jeweils aktuelle Aussagen vorliegen zu haben, erscheint die Sammlung RBBau auch als "Online"-Fassung, gegenwärtig als Grundwerk bis zur 19. Austauschlieferung mit Aktualisierungen, vorliegend zum Stand: 31. Mai 2018.
Die RBBau umfasst 4 Teile:
  • Teil 1: Richtlinien (Richtlinientexte, Sachwortverzeichnis, Glossar)
  • Teil 2: Einheitliche Muster (Bedarfsplanung, Veranschlagung, Berichterstattung)
  • Teil 3: Vertragsmuster (Freiberuflich Tätige, Sondervertragsmuster)
  • Teil 4: Anhänge.
Im Inhaltsverzeichnis der Onlinefassung wird zu jedem Abschnitt, Muster sowie Anhang das Datum des jeweiligen Einführungserlasses angeführt. Lesefassung, Erlasse sowie Muster werden zum Download durch die Fachinformation Bundesbau (FIB) bereitgestellt. Eine Printausgabe kann beim Bundesanzeiger Verlag Köln bezogen werden.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

HOAI-Honorarsätze für Grundleistungen
Grundlagen für die Berechnung des Honorars für Architekten- und Ingenieurleistungen liefern die Regelungen in der HOAI 2013, worauf zugleich auch auf die Erläuterungen unter Honorargrundlagen nach HOAI verwiesen wird.Maßgebend für das Honorar zu den ...
Honorarzonen nach HOAI
Die Vergütung von Bauplanungsleistungen der Architekten und Ingenieure erfolgt zu den Grundleistungen nach HOAI in der HOAI- 2013 (in BGBl. I 2013 Nr. 37, S. 2276) für die einzelnen Leistungsbilder nach HOAI in Abhängigkeit vom Umfang der anrechenb...
Objektplanung
Die Objektplanung umfasst nach den §§ 33 bis 48 im Teil 3 der HOAI-2013 die folgenden Leistungsbilder nach HOAI für: Gebäude und Innenräume einschließlich Umbauten und Modernisierungen von Gebäuden und Innenräumen, Freianlagen, Ingenieurbauwerke ...
Erbbauzins
Als Entgelt für das Erbbaurecht ist durch den Erbbauberechtigten an den Eigentümer des Grundstücks ein Erbbauzins zu zahlen....
Erbbaurecht
Das Erbbaurecht begründet mit Bezug auf §§ 1012 ff. BGB ein selbstständiges, grundstücksgleiches Recht an einem fremden Grundstück, kraft dessen der Begünstigte berechtigt ist, auf oder unter fremden Grund und Boden ein Bauwerk zu errichten oder zu h...
Leitfaden Nachhaltiges Bauen
Zum Nachhaltigen Bauen wurde erstmals 2001 ein "Leitfaden Nachhaltiges Bauen" herausgegeben. Danach erfolgten kontinuierlich Überprüfungen auf Aktualität und Praxisnähe mit den Ausgaben 2011, 2013 und zuletzt mit der überarbeiteten Fassung 2015 (Stan...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere