Bereitstellungsgeräte
Bei den Bereitstellungsgeräten - oft auch als Bereitschaftsgeräte bezeichnet - handelt es sich um Baumaschinen und Geräte, die für den betrieblichen Ablauf auf der Baustelle ständig vorhanden sein mü ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baustellenräumung
Die Baustellenräumung zählt neben den Aufgaben zur Einrichtung einer Baustelle und dem Vorhalten von Bereitstellungsgeräten während der Bauzeit mit zu den Inhalten der Baustelleneinrichtung (BE) bei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauzeitabhängige und -unabhängige BGK
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen für das Betreiben von Baustellen an und lassen sich für die einzelnen Leistungspositionen in einem Leistungsverzeichnis (LV) nicht direkt bestimmen und zurechnen. ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätekosten
Kosten für Geräte fallen einerseits als Kosten für die Vorhaltung von Bereitstellungsgeräten zum anderen bei Leistungsgeräten bei der Erbringung maschineller Leistungen an. Sie können in einem Leistu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätekosten und Baupreise - direkt und indirekt im LV kalkuliert! -  Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
Gerätekosten und Baupreise - direkt und indirekt im LV kalkuliert!
Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
- Schillerblog -
Kalkulation der Baustelleneinrichtung
Für die Kalkulation der Baustelleneinrichtung (BE) ist zunächst wichtig zu wissen, ob und in welchem Umfang die Baustelleneinrichtung im Leistungsverzeichnis (LV) ausgeschrieben ist. Möglich ist die ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorhaltekosten
Die Vorhaltekosten nach der überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage als Baugeräteliste (BGL) 2015 einerseits für die Kalkulation von Gerätekosten und andererseits für die innerbetriebliche Verre ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baustellengemeinkosten (BGK)
Die Baustellengemeinkosten setzen sich aus verschiedenen Kostenarten zusammen, die aber den einzelnen Einzel- bzw. Teilleistungen als Leistungspositionen (mit einer Ordnungszahl) nicht direkt und fol ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätewirtschaft im Bauunternehmen
Geräte stellen die Gesamtheit der Baumaschinen und Baugeräte eines Bauunternehmens dar. Sie sind ein bestimmendes Element im Bauprozess. Die Gerätewirtschaft umfasst alle Aufgaben und Tätigkeiten, di ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baumaschinen und Geräte
Die Baumaschinen und Geräte umfassen die Gesamtheit der materiellen Gegenstände, die technische Arbeit im Bauprozess verrichten. Wertmäßig zählen sie zu den Sachanlagen als eine Unterposition des Anl ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/3
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren