Kostenschätzung
Die Kostenschätzung ist Grundleistung des Bauplaners in der Leistungsphase 2 (Vorplanung) nach der -2013 und dort im § 2 Abs. 10 definiert. Die Ergebnisse werden nach DIN 276 - Kosten im Bauwesen dar ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Stufen der Kostenermittlung - Hochbau
DIN 276-1 [2008-12] In 3.4.1 bis 3.4.5 werden die Stufen der Kostenermittlung nach ihrem Zweck, den erforderlichen Grundlagen und dem Detaillierungsgrad festgelegt. 3.4.1 Kostenrahmen Der Kostenrahme...
- DIN-Norm im Originaltext --
Elementmethode
Die Elementmethode bietet eine Möglichkeit zur Aufbereitung einer Kostenschätzung und/oder Kostenberechnung auf Grundlage der DIN 276 - Kosten im Bauwesen, ggf. differenziert nach Kosten im Hochbau ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Neue HOAI: Tücken bei der Kostenkontrolle - 04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au
Neue HOAI: Tücken bei der Kostenkontrolle
04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au...
- Bauprofessor-News -
Begriffe DIN 276-1
DIN 276-1 [2008-12] Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. Kosten im Bauwesen Aufwendungen für Güter, Leistungen, Steuern und Abgaben, die für die Vorbereitung, Planung und...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN 276-1
[2008-12] Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau
- DIN-Norm im Originaltext -
Grundsätze der Nutzungskostenplanung - Hochbau
DIN 18960 [2008-02] 4.1 Allgemeines Die Nutzungskostenplanung dient der wirtschaftlichen und kostentransparenten Planung, Herstellung, Nutzung und Optimierung von Bauwerken. Hierzu sind qualitative u...
- DIN-Norm im Originaltext --
Honorargrundlagen nach HOAI
§ 6 der 2013 (in Kraft seit dem 17. Juli 2013 und veröffentlicht im BGBl. I 2013 Nr. 37, S. 2276) sagt über die Grundlagen des Honorars für die Bauplanung aus. Das Honorar richtet sich für die Lei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dynamische BauDaten (DBD)
Dynamische BauDaten bezeichnet einen von der Dr. Schiller & Partner GmbH entwickelten methodischen und technologischen Ansatz, um Baudaten für Planung, Ausschreibung, Kostenschätzung und Kalkulation ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Modellbasierte Ausschreibung
Modellbasierte Grundlagen sind Skizzen für Kostenschätzungen DIN 276 - Kosten im Bauwesen, Entwurfszeichnungen für Kostenberechnungen Ausführungspläne für Ausschreibungen Zunächst ist ein Referenzm ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/6
Der Bauprofessor empfiehlt:

Aktuelle Baupreise 2013
Baupreise, Baukosten, Preisanteile, DIN 276
ab € 96,-/Jahr. baupreislexikon.de Gleich testen!