Baustoff / Werkstoff / Produkt

Ableiter

Ableiter bzw. Blitzableiter sind ein Teil einer Blitzschutzanlage. Sie leiten den Blitzstrom von der Fangeinrichtung am oberen Ende der Anlage über einen Blitzableiterdraht hinunter zur Erdung ab. Dies geschieht auf möglichst direktem Wege, z. B. bei Gebäuden senkrecht an den Hauswänden nach unten. Die Ableiter bestehen aus Blitzableiterdraht oder Metallteilen. Sie müssen elektrisch leitfähig und großzügig dimensioniert sein, um dem Blitzstrom standzuhalten und z. B. nicht durch diesen zu schmelzen. Materialien, die Verwendung finden, sind Kupfer, Aluminium und nichtrostender bzw. feuerverzinkter Stahl.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Ableiter

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
7,05 €/m
mittel
7,33 €/m
bis
7,69 €/m
Zeitansatz: 0,075 h/m (5 min/m)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Münster

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Ableiter"

Ausgabe 2022-10
Diese Norm legt Produkteigenschaften, Prüf-/Bewertungsverfahren und die Angabe von Prüf-/Bewertungsergebnissen fest. Rohrleitungskits aus Gusseisen bestehen üblicherweise aus gusseisernen Rohren, Formstücken, Verbindungen und Zubehörteilen.Diese Norm...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-11
Diese Norm legt die Anforderungen an in einem Extrusionsverfahren hergestellte Vollwandrohre mit glatter Innen- und Außenfläche, die über die gesamte Wanddicke die gleiche Zusammensetzung aufweisen, Formstücke und das Rohrleitungssystem aus chloriert...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2004-08
In dieser Vornorm ist die Verwendung und Berechnung der erforderlichen Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit von Rohren und Schachtbauteilen aus Beton, Stahlfaserbeton und Stahlbetonbeton nach DIN EN 1916 und DIN EN 1917 festgelegt. Mit Bezug auf D...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-08
Diese Norm legt die Anforderungen an Vollwandrohre aus Polyethylen (PE) mit glatter Innen- und Außenfläche, durchgängig aus der gleichen Formmasse/Zusammensetzung extrudiert, Formstücke und das Rohrleitungssystem fest für: Anwendungen zum Ableiten vo...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2018-10
Diese Norm legt für Vollwand-Rohrleitungssysteme aus Polypropylen (PP) Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem für Abwasserleitungen fest, die in Schwerkraftentwässerungsanlagen zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Tem...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-06
Diese Norm legt die Anforderungen an Vollwand-Rohre mit glatter Innen- und Außenfläche, die über die gesamte Wanddicke die gleiche Zusammensetzung aufweisen, Formstücke und das Rohrleitungssystem aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) zum Abl...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 1989-08
Diese Norm gilt für Leitungshalter, die zum Befestigen von Ableitungen an Gebäudewänden verwendet werden....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2016-12
Diese Norm gilt für Entwässerungsanlagen zur Ableitung von Abwasser in allen Gebäuden und auf Grundstücken, die überwiegend mit Freispiegelleitungen betrieben werden.Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 119-05-02 AA „Entwässerungsanlagen für Gebä...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 1997-02
Diese Norm bestimmt die Anforderungen an die Leistung von Unterdruckentwässerungssystemen zum Sammeln und Ableiten von Schmutzwasser unabhängig von den verwendeten Werkstoffen. Sie enthält auch zusätzliche Leistungsmerkmale, die für Ausschreibende, P...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 1999-06
Diese Norm legt Systemanforderungen fest sowie grundsätzliche Anforderungen an Entwurf, Ausführung und Prüfverfahren für Unterdruckentwässerungssysteme innerhalb von Gebäuden, die häusliches Schmutzwasser unter Ausschluss von Regenwasser ableiten....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18312 (2019-09)
Historische Änderungen: 3.6.1 Die Leistung umfasst das Fassen und Aufbereiten sowie das Ableiten des Wassers bis zur zugewiesenen Einleitstelle.3.6.2 Das Fassen und Ableiten von Wasser ist so auszuführen, dass Schäden, z. B. schädliche Aufweichungen ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Grundwasser darf grundsätzlich nicht in die öffentlichen Abwasseranlagen eingeleitet werden. Für den Fall, dass die Dränage eines Gebäudes an die Entwässerungsanlage angeschlossen werden soll, ist vor Baubeginn mit der Wasserbehörde bzw. dem Kanalnet...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12101-2 (2017-08)
B.2.1 AllgemeinesDie aerodynamisch wirksame Öffnungsfläche in Übereinstimmung mit dem vereinfachten Bewertungsverfahren darf nur von einer notifizierten Stelle bestimmt werden.B.2.2 NRWG als DacheinbauFür ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12101-2 (2017-08)
Die Bestimmung der aerodynamisch wirksamen Öffnungsfläche muss entsprechend des vereinfachten Bewertungsverfahrens oder des experimentellen Verfahrens erfolgen....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12101-2 (2017-08)
B.4.1 AllgemeinesZur Überprüfung und Bestätigung jeder Prüfeinrichtung müssen vier Referenzprüfungen durchgeführt werden.Die Prüfungen sollten einmal im Jahr durchgeführt werden oder nach jeder Änderung an der Prüfeinrichtung. Die Ergebnisse der neue...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12101-2 (2017-08)
B.3.1 AllgemeinesSofern nicht ein vereinfachtes Bewertungsverfahren nach B.1 verwendet wird, ist A a entweder direkt aus Messungen oder indirekt in Übereinstimmung mit B.3.6 an NRWG unterschiedlicher Größe oder an maßstäblich verkleinerten Modellen v...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18232-1 (2002-02)
Für die Anwendung dieser Norm gelten die in DIN EN ISO 13943 angegebenen und die folgenden Begriffe.3.1 natürliche Rauchabzugsanlage NRA Anlage zur Ableitung von Rauch durch natürlichen Auftrieb bei Brand3.2 maschinelle Rauchabzugsanlage MRA Anlage z...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16323 (2014-07)
2.2.2.1 zusätzliche Einrichtung Teil des Ganzen, das aber nicht für dessen eigentliche Funktion erforderlich ist2.2.2.2 Umgehung Einrichtung oder Anlage, die die zeitweise Umleitung eines Durchflusses erlaubt2.2.2.3 Mischsystem Entwässerungssystem zu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Diese Norm gilt für Entwässerungsanlagen zur Ableitung von Abwasser in allen Gebäuden und auf Grundstücken in Verbindung mit DIN 1986-3, DIN 1986-4, DIN 1986-30, DIN EN 12056-1 bis DIN EN 12056-5, DIN EN 752 sowie DIN EN 1610, die überwiegend mit Fre...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Ableiter"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Ableitung DIN EN IEC 62561-2 (VDE 0185-561-2), aus feuerverzinktem Stahl, Rd 8, an Wänden, in Aussparungen und Schächten....
Abrechnungseinheit: m

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere