Baustoff / Werkstoff / Produkt

Blockverband

Der Blockverband ist ein klassischer Mauerwerksverband. Dabei ist die Dicke der Mauern mit der Ziegellänge identisch. Sie bestimmt sich durch die Binderschichten, die sich in diesem Verband mit den Läuferschichten abwechseln. Die Stoßfugen der einzelnen Läuferschichten und die der einzelnen Binderschichten liegen senkrecht übereinander.
Aber auch beim Pflastern von Straßen, Wegen und Plätzen mit Pflasterziegeln, Pflasterklinkern oder Betonsteinen mit rechteckiger Grundfläche wird vom Blockverband als Verlegemuster gesprochen. Dabei werden die rechteckigen Pflastersteine gleicher Größe zum Quadrat gesetzt und jeweils im rechten Winkel gedreht weitergesetzt.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Blockverband

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
15,64 €/m2
mittel
16,54 €/m2
bis
17,72 €/m2
Zeitansatz: 0,250 h/m2 (15 min/m2)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Bad Dürkheim
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Blockverband"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Verfugen des Sichtmauerwerks, im Läuferverband, mit Fugenmörtel MG II, Farbton zementgrau, 16 Schichten je Meter Mauerwerkshöhe....
Abrechnungseinheit: m2
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Kreuzverband
Der Kreuzverband ist ein Mauerwerksverband bei dem sich Binder- und Läuferschichten abwechseln. Typisch für den Kreuzverband ist, dass die Ziegel in den Läuferschichten um eine halbe Ziegellänge versetzt sind, was den Unterschied zum Blockverband aus...
Riegelpflaster
Riegelpflaster wird vorwiegend aus Pflasterklinkern aber auch Pflasterziegeln verlegt. Als Riegel werden dabei rechteckige Klinker oder Ziegel bezeichnet, die ein längliches Format haben. Riegelpflaster ist einerseits sehr robust und andererseits opt...
Klinkerriegelpflaster
Klinkerriegelpflaster wird aus Klinkerriegeln verlegt. Diese definieren sich über die Materialeigenschaften von Klinkern und ihr längliches Format.Klinkerriegel sind zudem Vollklinker, die aus mit Wasser angemischtem Ton und Feldspat sowie Schamotten...
Pflasterklinker
Für Pflasterklinker werden Ton, z. T. Schamotte und Feldspäte sowie Wasser gemischt. Die Masse wird im Strangpressverfahren zu einem Strang oder Batzen geformt und dann werden die gewünschten Rohlinge geschnitten. Die Rohlinge werden mehrere Tage get...
Pflasterziegel
Pflasterziegel werden aus Ton gemischt mit Wasser und Zuschlägen, wie Schamotte oder Feldspat hergestellt. Die Masse wird im Strangpressverfahren zu einem Strang oder zu Batzen geformt und dann in einzelne Ziegel geschnitten. Nach der Formgebung werd...
Mauerwerksverband
Ein Mauerwerksverband entsteht, wenn Ziegel beim Bauen einer Mauer gemischt versetzt werden, um Sollbruchstellen im Mauerwerk zu verhindern und die Lasten und Kräfte gleichmäßig auf die Mauer zu verteilen. Die längs eingemauerten Ziegel nennt man Läu...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere