Software

Erlass: STLB-Bau jetzt Stand 2017-04 anzuwenden

04.08.2017
Erlass: STLB-Bau jetzt Stand 2017-04 anzuwenden
Das Textsystem STLB-Bau ist nun in der aktuellen Version 2017-04 zur Anwendung eingeführt. Dies teilte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit per Erlass vom 26.06.2017 zum Standardleistungsbuch für das Bauwesen mit. Darin wird im Besonderen auf eine neue Funktion innerhalb von STLB-Bau hingewiesen: Bei der Texterstellung wird ab sofort die zum Langtext passende Kostengruppe aus der DIN 276-1 dynamisch generiert und angezeigt.
Informationen zu den zahlreichen neu aufgenommenen Leistungen, erweiterten und überarbeiteten Leistungsbereichen sowie zu neuen und ersetzten DIN-Normen finden Sie hier: Was ist neu in der aktuellen Version?
Zu den Änderungen gehören beispielsweise die neuen Bezeichner U-Ziegel und P-Ziegel (bisher HD- und LD-Ziegel) aufgrund DIN EN 771-1. Bei Putzmörtelarten erfolgte eine Anpassung an DIN 18550 außerdem wurden Druckfestigkeitsklassen überarbeitet. Neu sind u. a. Beschreibungen für die Ausführung von Dachdecken im Bereich von Brandwänden sowie Steuergeräte und Überwachungsstationen für Anlagen zur Rauchableitung. Zur Beschreibung von Installationskleinverteilern wurden komplett neue Texte nach DIN VDE 0603-1 aufgenommen.
Das könnte Sie auch interessieren:
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere