15.11.2019 | Software

Guard KG: Graffiti-Schutz und -Entfernung einfach und neutral ausschreiben

Die Guard KG hat jetzt das Ausschreiben von Leistungen mit Guard-Produkten vereinfacht. So sollen Auftraggeber, die Graffitis beseitigen lassen wollen, und Anbieter von Graffitischutz- und Graffitientfernungsmaßnahmen einfacher zusammenkommen.
graffiti-guard-logo
Bild: © Guard KG
Über die Plattform Mustervorlagen in STLB-Bau können produktneutrale, VOB-konforme Ausschreibungstexte im STLB-Bau erzeugt werden, wie sie für die öffentliche Hand vorgeschrieben sind. Über die genaue Produktbezeichnung, z. B. „TEMPO-Guard“, eingegeben in die Suchfunktion, wird der entsprechende Ausschreibungstext schnell gefunden. Ist der Produktname nicht bekannt, kann der gewünschte Ausschreibungstext über die in Katalogform aufgelisteten Anwendungen zusammengestellt werden. Die häufigsten Produktbeschreibungen sind zur Arbeitserleichterung bereits angelegt. Per Link kann jeweils von der Produktauswahl zur produktneutralen Beschreibung des STLB-Bau gewechselt werden.
Mustervorlagen für GUARD KG-Produkte bei STLB-Bau
Mustervorlagen für GUARD KG-Produkte bei STLB-Bau Bild: © f:data GmbH
Nun kann die neutrale, aber genau passende Leistungsbeschreibung zum konkreten Produkt in STLB-Bau aufgerufen und diese in ein Leistungsverzeichnis übernommen werden – schnell, leicht und simpel.
Die Guard KG ist europaweit Ansprechpartner für Anti-Graffiti-Maßnahmen auf allen Oberflächen. Dabei stellt das Familienunternehmen aus Wiesbaden sowohl Graffiti-Schutz als auch Graffiti-Entfernung mit System her. Es berät und schult Mitarbeiter von Kommunen, Bauhöfen, Eigenbetrieben und gewerblichen Anwendern. Vermittelt wird u. a., welche Graffiti-Schutz-Produkte auf welchen Oberflächen Anwendung finden sollten. Das innovative Unternehmen hat für alle denkbaren Wandoberflächen ob Putz, Metall, Fliesen, NatursteinUntergründe, Klinker, Beton, Glas, Holz usw. die passenden Schutz- und Entfernungsprodukte im Sortiment.
Die Anti-Graffiti-Produkte von Guard werden über Systempartner an die Wand gebracht. Dies sind meist Fachbetriebe aus den Handwerksbereichen Gebäudereinigung und Maler- und Lackierer, die selbstständig Dienstleistungen zur Graffiti-Entfernung und zum GraffitiSchutz anbieten.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Das könnte Sie auch interessieren:
Liquidität des Handwerkers vs. Sicherheitseinbehalt für Gewährleistung
Liquidität des Handwerkers vs. Sicherheitseinbehalt für Gewährleistung
Das Liquiditätsinteresse des Handwerkers und der von Bauherrn oft geforderte Sicherheitseinbehalt für Gewährleistung stehen sich diametral entgegen. Die von Bauherrn verwendeten AGB-Klauseln zur Regelung des Sicherheitseinbehalts sind oftmals unwirksam. Insbesondere die Kumulation von Sicherheiten für die Vertragserfüllung und für die Mängelrechte kann zur Unwirksamkeit führen, wie das Urteil des OLG Düsseldorf vom 26.11.2020 zeigt. Als Rechtsfolge einer solchen unwirksamen Klausel kann der Handwerker die vollständige Bezahlung des Werklohns fordern, und ggf. eine gestellte Bürgschaft zurückfordern.
07.03.2024
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere