Schlussrechnung
Die Schlussrechnung setzt die Fertigstellung bzw. die Abnahme der vereinbarten Leistung voraus. Wird der Bauauftrag früher gekündigt, dann sind die bisher ausgeführten Leistungen abzurechnen. Mit Ei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Aktenschlussrechnung
Wird durch das Bauunternehmen vor dem 31.12. dem Bauherrn Bauwerk übergeben bzw. von ihm abgenommen, aber dazu noch keine Schlussrechnungslegung erteilt, so sollte in einem solchen Fall durch das Ba ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorläufige Schlussrechnung
Ein Problem kann sich zum Jahresende ergeben. Beispielsweise kann durch das Bauunternehmen vor dem 31.12. dem Bauherrn Bauwerk per 31.12. übergeben bzw. von ihm abgenommen, aber dazu noch keine Schlu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlussrechnung durch Auftraggeber
Bis zu welchem Termin eine Rechnungslegung über ausgeführte Bauleistungen durch den Auftragnehmer zu erfolgen hat, kann zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden. Ist dies jedoch nicht erfolgt, ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlussrechnungsfrist
Schlussrechnung ist bei einem VOB-Vertrag innerhalb einer vorgegebenen Frist zu stellen. Ist keine anderweitige Vereinbarung getroffen, gilt die Frist nach § 14 Abs. 3 in , Teil B. Danach muss eine ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vereinbarung zur Schlussrechnung
Der Auftragnehmer legt dem Auftrageber nach Fertigstellung und Abnahme der Bauleistung die Schlussrechnung vor. Anschließend wird der Auftraggeber die Schlussrechnung prüfen und danach den Schlusszah ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Teilschlussrechnung
Voraussetzung auf Grundlage eines VOB-Vertrages ist immer eine vorausgegangene Teilabnahme mit Bezug auf § 12 Abs. 2 in , Teil B. Daraufhin ist die Teilschlussrechnung prüfbar aufzustellen, wofür d ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlussrechnungsprüfung
Gemäß § 14 Abs. 1 in Teil B muss eine Schlussrechnung zu Bauleistungen prüfbar aufgestellt werden, da bei fehlender Prüfbarkeit kein fälliger Vergütungsanspruch besteht und der Auftraggeber (AG) da ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlungsprotokoll
Nachdem der Auftragnehmer dem Auftrageber die Schlussrechnung vorgelegt hat, wird der Auftraggeber die Schlussrechnung prüfen und danach den Schlusszahlungsbetrag feststellen. Die Zusammenstellung z ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Leistungskennzahlen
In der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) eines Bauunternehmens unterscheidet man verschiedene Leistungskennzahlen: hergestellte Leistung als Bauleistung im Preisausdruck (Netto), die zugleich eine ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/16

Verwandte Suchbegriffe zu Schlussrechnung


 
Der Bauprofessor empfiehlt:

Prüfsichere Nachträge VOB
Angebot, Rechnung, Nachträge, EFB
nextbau Software für Bauunternehmer und Handwerker
Demoversion >>