Entgelttarifverträge (Baugewerbe)
Entgelttarifverträge sind Bestandteil der Bautarifverträge . Sie regeln die Höhe der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die Beschäftigten im Baugewerbe , einerseits für das Bauhauptgewerb ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Tarifstundenlohn (TL) - Baugewerbe
Der Tarifstundenlohn (TL) ist - wie auch der Bauzuschlag - Bestandteil des Gesamttarifstundenlohns (GTL) . Er entspricht dem tariflich festgelegten reinen Zeitlohnansatz je Stunde für die gewerbliche ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gehaltskosten
Die Gehaltskosten umfassen jene Kosten, die im Bauunternehmen insgesamt für die Angestellten anfallen und zwar sowohl für die technischen und kaufmännischen Angestellten als auch für die Poliere Ausz ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Beschäftigungssicherungsklausel (Baugewerbe)
Nach dem Tarifvertrag "Löhne im Baugewerbe im Tarifgebiet Ost" können zur Sicherung der Beschäftigung der Arbeitnehmer im Bauhauptgewerbe durch Betriebsvereinbarung bzw. einzelvertragliche Vereinbaru ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ecklohn im Baugewerbe
Baugewerbe bildet der sogenannte "Ecklohn" die Grundlage bei Verhandlungen zur Bestimmung von Tarifen. Er entspricht dem Tarifstundenlohn für die Lohngruppe 4 (Spezialfacharbeiter) gemäß § 5 Abs. 1 i ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Firmentarifverträge (Baugewerbe)
Für das Tarifgebiet Deutschland-West sind die Löhne für die gewerblichen Arbeitnehmer imBaugewerbeim "Tarifvertrag zur Regelung der Löhne und Ausbildungsvergütungen im Baugewerbe (TV Lohn/West)"...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gehälter
Die Gehälter sind die Arbeitsentgelte als Bruttogehälter der Angestellten . Dazu zählen die technischen und kaufmännischen Angestellten, die Poliere und die Auszubildenden in der Geschäftsleitung, au ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gesamttarifstundenlohn (GTL) - Baugewerbe
Der Gesamttarifstundenlohn setzt sich ausTariflohn(TL) und Bauzuschlag zusammen. Dem Bruttolohn der gewerblichen Arbeitnehmer Baugewerbe liegt der Gesamttarifstundenlohn zugrunde. Er wird in den...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bautarife und Baupreise in der Wertschöpfungskette am Bau -Die Tarifrunde Bau 2014 bringt Veränderungen. Im Juni 2014 wurde der Tarifabschluss im Bauhauptgewerbe verbindlich. Die Industriegewerkschaft BAU und die deutschen Verbänden von Baugewerbe (ZDB)und Bauindustrie (HDB) haben sich geeinigt. Ein Akt, der aller Jahre wieder die Löhne und Gehälter der im Bauhauptgewerbe Beschäftigten an die gestiegenen Verbraucherpreise anpassen soll. Bautarife sind eine ausgewogene Antwort im Geflecht von Inflation, Konjunktur und Produktivität. Sie sind auch selbst ein Bestandteil von vielfältigen„Lohn-Preis-Spiralen“. Sei es als Reaktion oder als Aktion im Marktpreisgefüge.
Bautarife und Baupreise in der Wertschöpfungskette am Bau
Die Tarifrunde Bau 2014 bringt Veränderungen. Im Juni 2014 wurde der Tarifabschluss im Bauhauptgewerbe verbindlich. Die Industriegewerkschaft BAU und die deutschen Verbänden von Baugewerbe (ZDB)und Bauindustrie (HDB) haben sich geeinigt. Ein Akt, der aller Jahre wieder die Löhne und Gehälter der im Bauhauptgewerbe Beschäftigten an die gestiegenen Verbraucherpreise anpassen soll. Bautarife sind eine ausgewogene Antwort im Geflecht von Inflation, Konjunktur und Produktivität. Sie sind auch selbst ein Bestandteil von vielfältigen„Lohn-Preis-Spiralen“. Sei es als Reaktion oder als Aktion im Marktpreisgefüge.
- Schillerblog -
Bezirkslohntarifverträge
Nach der Maßgabe in § 8des Tarifvertrags zur Regelung der Löhne und Ausbildungsvergütungen im Baugewerbe vom 5. Juni 2014 für das Tarifgebiet West (TV Lohn/West) sind die Tarifvertragsparteien verp ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/3
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren