Dachrinne

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Dachrinne

Eine Dachrinne, häufig auch als Regenrinne bezeichnet, sammelt dass von der Dachdeckung abfließende Niederschlagswasser an der Dachtraufe. Aus der Dachrinne wird das Wasser dann über einen Rinnenablauf in das Regenfallrohr und von dort in Zisternen, Regentonnen und/oder das Abwasserkanalsystem bzw. auf eine Versickerungsfläche geleitet.
Dachrinnen gibt es in verschiedenen Profilen und aus unterschiedlichen Materialien. Sie werden z. B. als Kastendachrinne oder am häufigsten als halbrunde Dachrinnen angeboten und bestehen aus Titanzink, Aluminium, PVC, Kupfer, verzinktem Stahlblech, Edelstahl oder auch aus Holz. Rinnenform und Art des Werkstoffs werden nach Kriterien wie Langlebigkeit, Design, Aussehen und dem Preis ausgewählt.
Die Dimensionierung von Regenrinnen und Fallrohren ist in der aktuellen Normung geregelt und unter anderem abhängig von der zugehörigen Dachfläche.
Bei der Befestigung der Dachrinnen werden in der Regel vorgefertigte Rinnenhalter verwendet, die an der Traufbohle oder dem Sparren in normierten Abständen angebracht werden. Die Rinnen können mit oder ohne Gefälle in die Rinnenhalter verlegt werden, dabei soll der hintere Dachrinnenrand höher liegen, damit bei einem eventuellen Rückstau kein Wasser in das Dach eindringen kann.
Bei der Montage der Dachrinnen sind zudem Bewegungsausgleiche einzuplanen, die die temperaturbedingte Längsänderung der Rinnen gewährleisten sollen. Diese Ausgleiche variieren je nach Material, Nenngröße sowie Einbausituation und können als überlappte Bewegungsfugen oder mit zu diesem Zweck extra gefertigten Formteilen realisiert werden. Regelungen dazu finden sich in den aktuellen DIN-Normen.

Baupreis-Informationen zu Dachrinne

Klempnerarbeiten || kastenförmig, Kupfer, Titanzink, Stahl, verzinkt, Stahl, nichtrostend, Aluminium, Stahl, oberflächenveredelt DIN EN 10169, Kunststoffbahn, Kunststoffbahn einschl. Trennlage, Stahl,...
Klempnerarbeiten || Rinnenwinkel, Rinnenendstück (Rinnenboden), Rinnenablaufstutzen, Bewegungsausgleicher, Rinnensieb, Rinnenkessel, Laubfangkorb, Rinnenablaufstutzen DIN EN 612, Verstärkung der Rinne...
Klempnerarbeiten || Rinnenhalter
Klempnerarbeiten || Heizband mit VDE-Registrierung, Heizbandabzweig mit VDE-Registrierung, Heizbandanschluss mit VDE-Registrierung, Heizbandanschluss, Heizband-Endabschluss, Heizbandsteuerung einschl....

Normen und Richtlinien zu Dachrinne

Bild 2: Darstellung von Gesamtquerschnitten von Dachrinnen - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Vorgehängte Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Vorgehängte Dachrinnen
Bild 3: Nennabflussvermögen von vorgehängten Dachrinnen - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Vorgehängte Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Vorgehängte Dachrinnen
Bild 7: Abflussvermögen von rechteckigen innenliegenden oder eingebauten Da... - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
Bild 8: Ablauf von Dachrinnen mit nicht ebenen Sohlen, zur Darstellung von ... - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Dachrinnenabläufe, Dachrinnenstutzen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Dachrinnenabläufe, Dachrinnenstutzen
Bild 9: Tatsächlicher Strömungsdurchmesser von Dachrinnenauslässen - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Dachrinnenabläufe, Dachrinnenstutzen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Dachrinnenabläufe, Dachrinnenstutzen
DIN EN 12056-3 [2001-01]Es gibt keine einfachen Regeln für die Bestimmung von Abmessungen von Abläufen bei Dachrinnen mit nicht ebenen Sohlen, und im Allgemeinen sollte das Abflussvermögen durch Prü...
DIN EN 12056-3 [2001-01]Innenliegende oder eingebaute Dachrinnen dürfen ohne oder mit Gefälle verlegt werden, wenn nichts anderes in örtlichen oder nationalen Vorschriften festgelegt ist. Eine Dachr...
DIN EN 12056-3 [2001-01]Dachrinnen dürfen ohne oder mit Gefälle verlegt werden, wenn nicht in nationalen oder regionalen Vorschriften etwas anderes festgelegt ist. Eine Dachrinne, welche mit einem G...
DIN EN 607 [2005-02]6.1 Breite Dachrinnen müssen mit ihrer oberen Öffnungsweite (Größe) bezeichnet werden (siehe Beispiele für Querschnittsflächen im Anhang E ). Der Hersteller muss die nutzbare Flä...
DIN EN 612 [2005-04]Höhe der Rinnenvorderseite Breite der Rinnensohle Höhe der Rinnenrückseite Wulstmaß (Durchmesser oder Breite) obere Öffnungsweite

Ausschreibungstexte zu Dachrinne

STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Hängedachrinne Kupfer D 0,7mm Gr.333 halbrund Rinnenhalter
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Rinnenablaufstutzen gerade Titanzink D 0,7mm Zuschnitt-B 333mm Gr.100
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Rinnenhalter verz.Stahl B/H 30/5mm halbrund Gr.333
STLB-Bau 2017-04 098 Witterungsschutzmaßnahmen
Dachrinne L 20-30m mont. räumen
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Heizband Innendachrinne

Baunachrichten zu Dachrinne

Installationsfreundlich: AEG Multi Connector für Heizbänder im Außenbereich... - 27.08.2016 Für selbstlimitierende Heizbänder, wie sie bei Dachrinnen- und Rohr­be­gleit­heizungen eingesetzt werden, hat AEG Haustechnik eine neue, universelle Verbindungsbox im Sortiment: Der Multi Connector will für mehr Sicherheit und Zeitersparnis sorgen will.
27.08.2016 Für selbstlimitierende Heizbänder, wie sie bei Dachrinnen- und Rohr­be­gleit­heizungen eingesetzt werden, hat AEG Haustechnik eine neue, universelle Verbindungsbox im Sortiment: Der Multi Connector will für mehr Sicherheit und Zeitersparnis sorgen will.
Baustoffe und Bauleistungen - ein unzertrennliches Paar -Baustoffe werden für Neubau oder Sanierung von Bauteilen handwerklich oder maschinell verarbeitet. Vereint beschrieben als Bauleistung. Gemeinsam bewertet zu Baupreisen. Qualität und Kosten der Bauleistung sind neben der Wertbeständigkeit der Arbeit vor allem abhängig von der Güte und dem Einkauf der Baustoffe. Sie sind der erste Qualitäts- und Kostenfaktor am Bau.
Baustoffe werden für Neubau oder Sanierung von Bauteilen handwerklich oder maschinell verarbeitet. Vereint beschrieben als Bauleistung. Gemeinsam bewertet zu Baupreisen. Qualität und Kosten der Bauleistung sind neben der Wertbeständigkeit der Arbeit vor allem abhängig von der Güte und dem Einkauf der Baustoffe. Sie sind der erste Qualitäts- und Kostenfaktor am Bau.

Begriffs-Erläuterungen zu Dachrinne

Die Außendachrinne, auch Regenrinne oder einfach Dachrinne genannt, zählt zur vorgehängten Entwässerung. In ihr sammelt sich das von der Dacheindeckung herabströmende Niederschlagswasser an der Trauf ...
Eine Dachrinnenheizung oder auch Rohrbegleitheizung genannt, schützt Dachrinne und Fallrohr vor Schnee und Eis und den damit einhergehenden Schäden durch Schneelasten und Rohrvereisungen. Dies können ...
Hängedachrinnen zählen als Außendachrinne zur vorgehängten Entwässerung. Im Gegenteil zurAufdachrinne , deren Rinnenhalter auf dem Dach liegend montiert sind, hängen die Rinnenhalter, in der die Hä ...
Ein Rinnenablauf auch als Einlaufstutzen, Einlauftrichter, Einlaufkasten oder Wasserfangkasten bezeichnet, ist das Verbindungsstück zwischen Dachrinne Regenfallrohr . Über den Einlaufstutzen wird das ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren