Rohdichte Mauerstein

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Rohdichte Mauerstein

Die Rohdichte von Mauersteinen ist ein grundlegendes Kriterium, worauf sich weitere Eigenschaften wie: Druckfestigkeit, Schalldämmung, Wärmeleitfähigkeit und damit das Wärmedämmungsverhalten aufbauen. Es gilt: Je höher die Rohdichte des Baustoffs ist, umso schwerer ist der Mauerstein, umso höher ist seine Druckfestigkeit, umso höher ist der Schalldämmwert, umso höher die Wärmeleitfähigkeit und umso schlechter die Wärmedämmung.
Die Rohdichte von Mauersteinen ist genormt und wird in Klassen, den Rohdichteklassen angegeben. Dabei liegen nicht alle Steine in allen Rohdichteklassen vor. Die höchsten Rohdichteklassen erreichen Mauerziegel und Mauersteine aus Normalbeton mit maximalen Rohdichten bis zu 2,4 kg/dm³. Leichtbeton-Hohlblöcke erreichen maximale Rohdichten von 1,6 kg/dm³. Und Porenbeton-Plansteine erreichen eine Rohdichte von 1 kg/dm³.

Baupreis-Informationen zu Rohdichte Mauerstein

Außenwand nach Energiestandards - Kalksandstein+Kerndämmung+Verblendmauerwe... -|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Kalksandstein+Kerndämmung+Verbl
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Kalksandstein+Kerndämmung+Verbl...
Außenwand nach Energiestandards - Leichthochlochziegel+Kerndämmung+Verblend... -|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Leichthochlochziegel+Kerndämmun
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Leichthochlochziegel+Kerndämmun...
Außenwand nach Energiestandards - Mauerziegel+Kerndämmung+Verblendmauerwerk... -|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Mauerziegel+Kerndämmung+Verblen
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Mauerziegel+Kerndämmung+Verblen...
Mauerarbeiten || Mz, Vormauerziegel VMz, Klinker KMz, Flachschicht, Rollschicht, Zierverband, mit Gefälle, mit mehrseitigem Gefälle, einschlämmen, ausfugen, vergießen
Mauerarbeiten || Kragplatte, Abdeckplatte, Kragplatte und Abdeckplatte, Kopfausführung für Abgasanlage DIN V 18160-1
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Kalksandstein+WDVS
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Leichtbetonstein+WDVS
|| Standardhaus EnEV 2014, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, KfW-Effizienzhaus 40 plus, Standardhaus EnEV 2014 - Anforderungen ab 2016, Leichthochlochziegel

Normen und Richtlinien zu Rohdichte Mauerstein

Bild 14: Trockenmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Trockenmauerwerk - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Trockenmauerwerk - Naturstein
A: zweischalige Wand (beide Schalen tragend) - DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
B: zweischalige Außenwand (eine Schale tragend) - DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
Bild 3 — Zulässige rechnerische Randdehnung bei Windscheiben - DIN 1053-100 [2007-09] Nachweis bei zentrischer und exzentrischer Druckbeanspruchung - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren; GZT
DIN 1053-100 [2007-09] Nachweis bei zentrischer und exzentrischer Druckbeanspruchung - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren; GZT
C: zweischalige Wand (nichttragend) - DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
DIN EN 1996-1-2 [2011-04] Bemessungsverfahren zur Ermittlung des Feuerwiderstands von Wänden - Mauerwerksbauten im Brandfall
DIN 20000-403 [2019-11]Rohdichteklasse Bruttotrockenrohdichte (Mittelwerte) Zulässige Mauersteine (Kurzzeichen) 405 bis 450 455 bis 500 505 bis 550 555 bis 600 605 bis 650 655 bis 700 705 bis 800 80...
DIN EN 771-3 [2015-11]5.4.1 Brutto-Trockenrohdichte (Steinrohdichte) Die Brutto-Trockenrohdichte der Steine ist vom Hersteller in kg/m³ anzugeben. ANMERKUNG Diese Angaben können erfolgen für die Beu...
DIN V 18153-100 [2005-10]Rohdichteklasse Mittelwert der Steinrohdichte 0,71 bis 0,80 0,81 bis 0,90 0,91 bis 1,00 1,01 bis 1,20 1,21 bis 1,40 1,41 bis 1,60 1,61 bis 1,80 1,81 bis 2,00 2,01 bis 2,20 2...
DIN 20000-403 [2019-11]4.6.1 Allgemeines Der deklarierte Mittelwert der Bruttotrockenrohdichtemuss der entsprechenden Rohdichteklasse der Tabelle A.4 eindeutig zugeordnet werden können. Eine einde...
DIN EN 771-4 [2015-11]5.4.1 Brutto-Trockenrohdichte (Steinrohdichte) Die Brutto-Trockenrohdichte eines Porenbetonsteins ist in kg/m³ anzugeben. Für alle Normalmauersteine ist die mittlere Brutto-Tro...

Ausschreibungstexte zu Rohdichte Mauerstein

STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Flachschicht KMz SFK28 RDK2 NF(240/115/71) Sand D 5cm Fugen einschlämmen Fugensand
STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Schornsteinkopf Mauerziegel NF(240/115/71) Mineralwolle D 20mm Kopf-H oberhalb 1 m Kopf-H unterhalb 0,5 m Kopf-B außen 61,5 cm Kopf-L außen 61,5 cm
STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Eckausbildung geschnittene Steine Mauerwerk Porenbeton-Planstein D 30cm
STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Mauerwerk Kappengewölbe Mz SFK20 RDK1,8 NF(240/115/71) MGIII D 11,5cm
STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Mauerwerk Nische Außenwand Porenbeton-Planstein T 12,5cm D 11,5cm

Begriffs-Erläuterungen zu Rohdichte Mauerstein

Die Wärmeleitfähigkeit eines Mauersteins leitet sich aus dessen Dichte ab. Generell gilt: Je dichter (hohe Rohdichte ) und schwerer ein Material ist, umso höher ist seineDruckfestigkeit , umso höhe ...
Die Druckfestigkeit von Mauersteinen gibt an, wie widerstandsfähig der Stein bei Einwirken von Druckkräften ist. Übersteigt die Druckspannung die Druckfestigkeit des Mauersteins, so wird er zerstört. ...
Außenwände trennen Außen- und Innenraum voneinander und erfüllen als meist tragende Wände die statische Aufgabe, die Vertikallasten aufzunehmen. Zudem werden Außenwände so konstruiert, dass sie einen ...
Natursteine sind natürlich vorkommende Steine unterschiedlicher Entstehung, die daher auch mit verschiedenen Eigenschaften und Besonderheiten aufwarten. Natursteine werden im Straßen- und Wegebau, im ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK