Bauberichterstattung / Statistik

Bauakte

Zum Berichtswesen der Baustelle zählt auch die Bauakte. In ihr sollte das gesamte Baugeschehen mit allen zugehörigen Unterlagen baubegleitend festgehalten werden. Hierbei handelt es sich nicht um zusätzlichen "Schreibkram", sondern um eine Begleitdokumentation, auf deren Grundlage jederzeit die Bauausführung nachvollzogen werden kann. Das betrifft auch Beweissicherungen, Fotoaufnahmen u. a. Unterlagen, die mit in der Bauakte aufbewahrt werden.
Für die Führung der Bauakte legen die Bauunternehmen meistens betriebsspezifische Aktenordnungen fest, oft mit einem vorbereiteten Register und folgender möglichen Gliederung:
  • Liste der Baubeteiligten
  • Liste der beteiligten Behörden, Ämter, Dienststellen
  • Ordner zu Bauverträgen und Schriftverkehr mit dem Auftraggeber
  • Ordner für technische Unterlagen einschließlich Gutachten u. a.
  • Ordner für Beschaffungen, Angebote, Bestellungen, Lieferscheine
  • Ordner für Nachunternehmer, Nachträge und Abrechnungen
  • Ordner für Arbeitsvorbereitung
  • Abrechnungsunterlagen mit Aufmaßen, Leistungsmeldungen, Rechnungen
  • Ordner für Berichtswesen der Baustelle wie Bautagebuch u. a.
  • Baustellenverwaltung und Personalwesen
  • Ordner für Soll-Ist-Vergleiche, Nachkalkulationen u. a.
Nach Abschluss der Baustelle ist die Bauakte zu archivieren.
21.11.2015
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Polierakte
Ähnlich der Bauakte sollte auch zu Beginn einer Baustelle dem Polier eine Aktenordnung mit Register übergeben werden, evtl. mit folgender Gliederung: Datenblätter mit allgemeinen Baustellenangaben, Unterlagen für den Abruf von Stoffen, Nachunternehm...
Nachunternehmereinsatz bei öffentlichen Bauaufträgen
Ergänzend zu den allgemeinen Aussagen zum Nachunternehmereinsatz sind für öffentliche Bauaufträge noch spezifische Anforderungen nach den Vergabe- und Vertragshandbüchern zu berücksichtigen.Bei Aufträgen, bei denen die Regelungen im Vergabe- und Ve...
Berichtswesen auf der Baustelle
Das Berichtswesen auf der Baustelle dient zur Dokumentation aller maßgeblichen Vorgänge bei einem Bauvorhaben. Es kann sowohl internen als auch externen Charakter haben. Interne Berichte sind in der Regel nicht für den Auftraggeber (AG) bestimmt. Bei...
Eigenleistungsverpflichtung des Auftragnehmers
Bei öffentlichen Bauaufträgen ist das bauausführende Unternehmen als Auftragnehmer bei einem VOB-Vertrag nach § 4 Abs. 8 VOB/B verpflichtet, die "Leistung im eigenen Betrieb auszuführen". Stimmt der Auftraggeber jedoch schriftlich zu, können Bauleist...
Eigenleistung
Im Allgemeinen werden jene Bauleistungen als Eigenleistungen bezeichnet, die vom anbietenden Bauunternehmen auch mit eigenen Kapazitäten ausgeführt werden. Dem Bauunternehmen als Auftragnehmer obliegt die "Eigenleistungspflicht", es hat die vertragli...
Bautagebuch
Das Bautagebuch ist Bestanteil des Berichtswesens auf der Baustelle. In der Regel wird das Bauunternehmen mit Bezug auf die vereinbarten Bedingungen im Bauvertrag zur Führung des Bautagebuchs verpflichtet. Es soll den Stand und den Fortschritt sowie ...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere