Bauleistungen

Leistungsbereich

Die Beschreibung von Bauleistungen geht von Leistungsbereichen (LB) aus. In ihnen sind zugehörige Teilleistungen zusammengefasst, die fachlich meistens einen abgrenzbaren Bereich umgrenzen. Für die Leistungsbereiche werden in der Regel die Bezeichnungen der Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) verwendet, die in der VOB, Teil C zusammengefasst sind, beispielsweise Mauerarbeiten, Betonarbeiten u. a. In der Baupraxis wird oft auch noch von Gewerken im Sinne der Leistungsbereiche gesprochen.
Werden die Bauleistungen mit Standardleistungstexten auf Grundlage von Standardleistungsbüchern ausgeschrieben, dann erfolgt die Kennzeichnung der Leistungsbereiche zu Beginn mit einer 3-stelligen Leistungsbereichsnummer. Die Nummerierung ist jedoch nach den verschiedenen Standardleistungsbüchern zur Unterscheidung unterschiedlich vorbestimmt.
Beispielsweise sind für Mauerarbeiten folgende Leistungsbereichsnummern maßgebend:
LB 012-Mauerarbeiten im STLB-Bau - Dynamische BauDaten,
LB 630-Mauerarbeiten im STLB-BauZ (Zeitvertragsarbeiten),
LB 119-Mauerwerk für Kunstbauten im STLK - Standardleistungen im Straßen- und Brückenbau sowie
LB 819-Mauerwerk für Ingenieurbau - als Gelbentwurf im STLK.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Leistungsbereich

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
19,95 €/St
mittel
20,90 €/St
bis
22,08 €/St
Zeitansatz: 0,100 h/St (6 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Lindau (Bodensee)

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Leistungsbereich"

Ausgabe 2011-01
Diese Norm legt Prüfverfahren und Abnahmekriterien für die Anprallprüfung fest. Die in den Prüfbericht aufgenommene Festlegung für die konstruktive Ausführung von Rückhaltesystemen an Straßen gibt in Bezug auf den Prüfaufbau wichtige Bedingungen für ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18202 (2019-07)
An Fügestellen bzw. Schnittstellen sind Toleranzen benachbarter Bauteile bzw. Leistungsbereiche durch eine Variation der Fugenbreite auszugleichen. Soweit an die Maße einer Fuge besondere Anforderungen gestellt werden, die einem Passungsausgleich ent...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 276 (2018-12)
In geeigneten Fällen und bei den dafür geeigneten Kostengruppen (z. B. KG 300 Bauwerk — Baukonstruktionen), können die Kosten vorrangig ausführungsorientiert gegliedert werden. Dabei können bereits die Kostengruppen der ersten Ebene der Kostenglieder...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18386 (2019-09)
0.1.1 Art und Lage der technischen Anlagen der beteiligten Leistungsbereiche.0.1.2 Art und Lage sowie Bedingungen für das Überlassen von Anschlüssen und Einrichtungen der Telekommunikation zur Datenfernübertragung.0.1.3 Art, Lage, Maße und Ausbildung...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 32736 (2000-08)
Für die Anwendung dieser Norm gelten die folgenden Begriffe:2.1 Gebäudemanagement GM: Gesamtheit aller Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden einschließlich der baulichen und technischen Anlagen auf der Grundlage ganzheitlicher Stra...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18386 (2019-09)
Historische Änderungen:3.3.1 Die Anlagenteile sind so einzustellen, dass die geforderten Funktionen und Leistungen erbracht und die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt werden.Dazu sind alle physikalischen Ein- und Ausgänge einzeln zu überprüfen, die vo...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-9 (2018-09)
Bei Brennstoffzellen (BZ) im kleinen Leistungsbereich ist je nach Gerätekonfiguration und Empfehlungen des Herstellers sowohl eine wärmegeführte als auch eine stromgeführte/stromoptimierte Betriebsweise möglich. Für die energetische Bewertung wird nu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-9 (2016-10)
Bei Brennstoffzellen (BZ) im kleinen Leistungsbereich ist je nach Gerätekonfiguration und Empfehlungen des Herstellers sowohl eine wärmegeführte als auch eine stromgeführte/stromoptimierte Betriebsweise möglich. Für die energetische Bewertung wird nu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 276-1 (2008-12)
Soweit es die Umstände des Einzelfalls zulassen (z. B. im Wohnungsbau) oder erfordern (z. B. bei Modernisierungen), können die Kosten vorrangig ausführungsorientiert gegliedert werden, indem bereits die Kostengruppen der ersten Ebene der Kostengliede...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 24166 (1989-01)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Leistungsbereich"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Mobile Wärmeerzeugungsanlage, Betriebsmedium Heizöl EL, aufbauen und abbauen, horizontale Entfernung zum Übergabepunkt '10' m, vertikale Entfernung zum Übergabepunkt '10' m, Leistungsbereich 100 bis 150 kW, einschl. sicherheitstechnischer Einrichtu...
Abrechnungseinheit: St

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere