Schlussrechnung
Die Schlussrechnung setzt die Fertigstellung bzw. die Abnahme der vereinbarten Leistung voraus. Wird der Bauauftrag früher gekündigt, dann sind die bisher ausgeführten Leistungen abzurechnen. Mit Ei ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kumulative Abschlagsrechnungen
Der Auftragnehmer kann verlangen, dass Bauleistungen bereits vor Fertigstellung der Baumaßnahme mit Abschlagsrechnungen dem Auftraggeber in Rechnung gestellt werden. Maßgebend dafür sind die mit dem ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungsfunktionen
Eine Rechnung, unabhängig von der Art der Rechnung, z. B. Abschlagsrechnung Schlussrechnung , muss verschiedene Funktionen erfüllen: Die Rechnung gilt als Beleg für die Buchführung Mit der Rechnung ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abschlagsrechnung
Der Auftragnehmer hat die Möglichkeit, in möglichst kurzen Zeitabständen oder zu den vereinbarten Zeitpunkten, bereits während der Bauausführung vom Auftraggeber Abschlagszahlungen zu verlangen und z ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Damit die Rechnung zum Aufmaß passt - 05.08.2013 Ist das Schreiben von Rechnungen für getane Arbeit nicht das reinste Vergnügen? Mancher Bauunternehmer mag da nicht aus vollem Herzen zustimmen...
Damit die Rechnung zum Aufmaß passt
05.08.2013 Ist das Schreiben von Rechnungen für getane Arbeit nicht das reinste Vergnügen? Mancher Bauunternehmer mag da nicht aus vollem Herzen zustimmen...
- Bauprofessor-News -
Elektronische Rechnung (eRechnung)
Mit dem Steueränderungsgesetz 2003 wurde die elektronische Rechnung ab 2004 in das deutsche Umsatzsteuerrecht aufgenommen. Dem Unternehmer ist es gestattet, seine Rechnungen elektronisch zu übermitte ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungslegung
Der Begriff Rechnungslegung kann im engeren und weiteren Sinne unterschiedlich verstanden werden. Im engeren Sinne wird die Aufstellung und Bekanntmachung des Jahresabschlusses Gewinn- und Verlustre ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungsangaben
Welche Angaben eine Rechnung pflichtgemäß zu enthalten hat, wird in §§ 14 und 14a im Umsatzsteuergesetz (UStG) vorgeschrieben. Danach sind folgende Angaben für eine Rechnung für Bauleistungen unverzi ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Einwand mangelnder Prüfbarkeit der Rechnung – BGH-Rechtsprechung bestätigt!... - 01.08.2015 Will ein Auftraggeber einen Zahlungstermin verzögern, reicht das pauschale Bestreiten der Prüfbarkeit einer Rechnung, für den Einwand der fehlenden Prüfbarkeit nicht aus. Soll dieser Einwan
Einwand mangelnder Prüfbarkeit der Rechnung – BGH-Rechtsprechung bestätigt!...
01.08.2015 Will ein Auftraggeber einen Zahlungstermin verzögern, reicht das pauschale Bestreiten der Prüfbarkeit einer Rechnung, für den Einwand der fehlenden Prüfbarkeit nicht aus. Soll dieser Einwan...
- Bauprofessor-News -
Sachliche Rechnungsprüfung
Bevor eine Eingangsrechnung, beispielsweise bei Materialkäufen, zu Mieten, zu Reparaturen und Transporten, Nachunternehmerleistungen u. a., als Aufwendungen im Bauunternehmen gebucht wird, bedarf es ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/101
Der Bauprofessor empfiehlt:

Mehr Lust auf Kalkulieren
NEU: n e x t b a u
Angebote mit Gewinn, VOB-sichere Nachträge, Rechnungen,
EFB-Preis
Mehr Lust auf Kalkulieren
NEU: n e x t b a u
Angebote mit Gewinn, VOB-sichere Nachträge, Rechnungen, EFB-Preis
Prüfsichere Nachträge VOB
Angebot, Rechnung, Nachträge, EFB
nextbau Software für Bauunternehmer und Handwerker
Demoversion >>