Rechnungswesen
Das Rechnungswesen hat alle Geld- und Leistungsströme im Bauunternehmen ordnungsgemäß nachzuweisen. Es ist ein Teil des betrieblichen Informationsprozesses und als solches ein wichtiges Leitungsinstr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungswesen der ARGE
BGB-Gesellschaft gilt die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) nicht von vornherein als Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB). Folglich ist keine Buchführung Bilanzierung nach Handelsrecht vorgeschr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE im Rechnungswesen der Gesellschafter
Neben dem Rechnungswesen für die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) ist es auch für die beteiligten Gesellschafter notwendig, die wirtschaftlichen Beziehungen und Vorgänge zwischen den Partnern und der ARGE ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Grundbegriffe des Rechnungswesens
Die Baubetriebswirtschaft verwendet zur Darstellung von Zahlungs- und Leistungsvorgängen verschiedene Begriffspaare: in der Liquiditätsrechnung Einzahlungen Auszahlungen in der Finanzierungsrechnung ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Umsatzerlöse
Umsatzerlöse sind der erste Posten in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) nach § 275 Handelsgesetzbuch (HGB). Sie werden im Rechnungswesen eines Bauunternehmens gesondert auf Konten – nach dem Bauk ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Revision
Aus betrieblicher Sicht wird als Revision eine Überprüfung des betrieblichen Rechnungswesens auf Ordnungsmäßigkeit bezeichnet. Sie kann erfolgen durch interne Prüfer, in der Regel bei großen Bauunte ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE-Buchführung und Kontenrahmen
Das Kernstück des Rechnungswesens der ARGE stellt die buchhalterische Nachweisführung dar. Der mit der kaufmännischen Geschäftsführung der ARGE beauftragte Gesellschafter wird für die Nachweisführun ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baufachlich integriertes Kalkulieren mit nextbau und bauprofessor.de -  Betriebe führen Bauaufträge aus. Bauleistungen erbringen ist ihr Geschäft. Mit eigenem Personal als Eigenleistung und mit beauftragten Nachunternehmern als Fremdleistung. Aufträge beschaffen, Abarbeiten und Rechnungen schreiben. Ein gewerblicher Zyklus. Zahlenmäßig erfasst und abgebildet im baubetrieblichen Rechnungswesen.
Baufachlich integriertes Kalkulieren mit nextbau und bauprofessor.de
Betriebe führen Bauaufträge aus. Bauleistungen erbringen ist ihr Geschäft. Mit eigenem Personal als Eigenleistung und mit beauftragten Nachunternehmern als Fremdleistung. Aufträge beschaffen, Abarbeiten und Rechnungen schreiben. Ein gewerblicher Zyklus. Zahlenmäßig erfasst und abgebildet im baubetrieblichen Rechnungswesen.
- Schillerblog -
Konsolidierung
Unter Konsolidierung versteht man im Rechnungswesen die Zusammenführung von verschiedenen Einzelbilanzen zu einer Gesamtbilanz. Das ist z. B. für die Aufstellung einer Konzernbilanz beim Konzernjahre ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE-Vermögensübersicht
Bauunternehmen können Baumaßnahmen in der speziellen Kooperationsform einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) durchführen. Zur jeweiligen Form der ARGE erfolgt ein eigenständiges Rechnungswesen mit eigenem ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/7
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren