HOAI

Leistungen nach HOAI

Leistungen nach HOAI
Bild: © f:data GmbH
Werden Architekten- und Ingenieurleistungen zur Bauplanung zwischen Vertragspartnern auf Grundlage der HOAI vereinbart, sind die Aussagen zu Leistungen und Leistungsbildern neu in § 3 der novellierten HOAI-2021 maßgebend, wobei stets die Wirtschaftlichkeit der Leistungen zu beachten ist.
Danach werden umfasst:
  • Grundleistungen nach HOAI als "Leistungen, die regelmäßig im Rahmen von Flächen-, Objekt- und Fachplanung auszuführen sind". Sie sind zur ordnungsgemäßen Erfüllung eines Auftrages im Allgemeinen erforderlich und
    • in Leistungsbildern wie Gebäude, Ingenieurbauwerke u. a. in den Teilen 2 bis 4 und Anlage 1 erfasst und
    • nach einzelnen Leistungsphasen 1 bis 9 wie z. B. Grundlagenermittlung, Vorplanung u. a. gegliedert.
  • auch Besondere Leistungen nach HOAI, die vereinbart werden können. Die Aufzählung erfolgt in den jeweiligen Leistungsbildern und differenziert nach Leistungsphasen in den betreffenden Anlagen 2 bis 15 der HOAI, die jedoch dort nicht als abschließend zu betrachten sind.
Andere Leistungen, die durch eine Änderung des Leistungsziels, des Leistungsumfangs, einer Änderung des Leistungsablaufs oder anderer Anordnungen des Auftraggebers erforderlich werden, sind von den Leistungsbildern nicht erfasst und gesondert frei zu vereinbaren und zu vergüten.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

HOAI
Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) repräsentiert seit 1977 Preisrecht für Leistungen der Bauplanung. Die HOAI 2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) sah verbindliche Mindest- und Höchsthonorarsätze für die Vergütung von Planungsl...
Honorarvereinbarung zu HOAI-Leistungen
Das Honorar als Vergütung für Architekten- und Ingenieurleistungen bei der Bauplanung kann nach allen Formen frei vereinbart werden. Soweit die Leistungen durch die HOAI erfasst sind, können für die Honorarvereinbarung und Honorarabrechnung die Reg...
Leistungsphasen nach HOAI
Leistungsphasen kennzeichnen die einzelnen Leistungsbilder nach HOAI im Rahmen der Bauplanung. Sie werden in der aktualisierten HOAI 2021 (heranzuziehen seit 1. Januar 2021) mit folgender Gliederung beschrieben: Grundlagenermittlung, Vorpl...
Besondere Leistungen nach HOAI
Im Rahmen von Leistungen zur Bauplanung können "Besondere Leistungen" nach den Aussagen in § 3 Abs. 3 in der HOAI neben Grundleistungen nach HOAI vereinbart werden. Sie werden in der HOAI in den Anlagen differenziert für die einzelnen Leistungsb...
Leistungsbilder nach HOAI
Ein Leistungsbild sagt über die planerischen Tätigkeiten im Rahmen der Bauplanung aus. Bei vereinbarten Architekten- und Ingenieurleistungen auf Grundlage der HOAI 2021 (als Preisrecht) wird in § 3 Abs. 1 der HOAI ausgesagt, dass die als Grundl...
Erfolgshonorar nach HOAI
Für Leistungen bei der Bauplanung war im alten § 7 Abs. 6 der HOAI-2013 vorbestimmt, dass ein „Erfolgshonorar“ zusätzlich zum vereinbarten Honorar nach den Sätzen in den Honorartafeln vereinbart werden konnte. Als Voraussetzung galt, dass Planungsl...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere