Baustoff / Werkstoff / Produkt

Stahlbetondecke

Stahlbetondecken werden aus Beton mit Bewehrungsstahl (Stahlbeton) hergestellt. Sie sind sehr robust und schwer, haben eine hohe Tragfähigkeit und Dichte, wodurch sie auch eine gute schalldämmende Wirkung erzielen. Sie werden sehr häufig ausgeführt, da sie für jeden Gebäudetyp geeignet sind.
Stahlbetondecken können vor Ort geschalt und gegossen werden, was eine sehr flexible aber auch sehr arbeitsintensive Herstellung darstellt. Sie sind erst nach ca. drei Wochen begehbar.
Stahlbetondecken werden deshalb oft auch im Werk vorgefertigt und vor Ort montiert. Vorgefertigte Balkendecken können aus Voll- oder Hohlplatten bestehen und aus Normalbeton, Leichtbeton oder Porenbeton gefertigt werden, was die endgültigen Produkteigenschaften unterschiedlich ausfallen lässt.
Eine Kombination beider Ausführungsvarianten stellen die sogenannten Elementdecken dar. Dabei wird ein unterseitiges Fertigteil hergestellt, dass vor Ort noch mit einer Aufbetonschicht versehen wird. Die Elementdecken haben den Vorteil, dass sie bei der Montage noch nicht so schwer sind.
29.06.2018
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Stahlbetondecke

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
379,87 €/St
mittel
406,83 €/St
bis
433,82 €/St
Zeitansatz: 9,006 h/St (540 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Freyung-Grafenau
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Kaltdach
Das zweischalige belüftete Flachdach, auch Kaltdach genannt, baut sich aus folgenden Schichten von innen nach außen auf. Die Dachtragkonstruktion aus Beton-/Stahlbetondecke wird mit einer Schicht Gefällebeton versehen und mit einem Voranstrich z. B. ...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere