VOB
Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) wird vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen ( ) erarbeitet, ein von den Interessengruppen paritätisch besetztes Gremiu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schriftformempfehlungen zur VOB/B
Die sachgerechte Abwicklung von Bauaufträgen erfordert den schriftlichen Abschluss des Bauvertrags Öffentlichen Auftraggebern wird in der Regel dem Bauvertrag die zugrunde gelegt, demgegenüber ist s ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Nachtragsarten nach der VOB
Die Nachtragsarten in der VOB stellen praktisch die Anspruchsgrundlage dar, nach der rechtlich bestimmt wird, was ein Vertragspartner vom Anderen und unter welchen Bedingungen verlangen kann. Abweich ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sicherheitsleistung nach VOB
Der Auftraggeber bzw. Bauherr hat Anspruch auf eine Sicherheit für die vertragsgemäße Ausführung von Bauleistungen und eventuelle Mängelansprüche. Bei öffentlichen Bauaufträgen sind zur Sicherheitsle ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauleistungen - VOB/A
DIN 1960 [2012-09] Bauleistungen sind Arbeiten jeder Art, durch die eine bauliche Anlage hergestellt, instand gehalten, geändert oder beseitigt wird.
- DIN-Norm im Originaltext --
Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil B - Musterver... - 04.07.2011 Die vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss herausgegebene VOB/B ist ein für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zur Verfügung stehendes Vertragsmuster...
Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil B - Musterver...
04.07.2011 Die vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss herausgegebene VOB/B ist ein für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zur Verfügung stehendes Vertragsmuster...
- Bauprofessor-News -
Die neue VOB 2012 - 07.08.2012 Die neue VOB ist beschlossen, die Teile A und B wurden am 13.07. im Bundesanzeiger veröffentlicht...
Die neue VOB 2012
07.08.2012 Die neue VOB ist beschlossen, die Teile A und B wurden am 13.07. im Bundesanzeiger veröffentlicht...
- Bauprofessor-News -
Vertragsbedingungen; Verjährung der Mängelansprüche - VOB/A
DIN 1960 [2012-09] (6) Andere Verjährungsfristen als nach Absatz 4 VOB/B sollen nur vorgesehen werden, wenn dies wegen der Eigenart der Leistung erforderlich ist. In solchen Fällen sind alle Umständ...
- DIN-Norm im Originaltext --
VOB-Vertrag
Die in der , Teil B enthaltenen Vertragsbedingungen weichen in mehreren Punkten vom Werkvertragsrecht ( Werkvertrag ) des BGB ab. BGB-Vertrag und VOB-Vertrag sind aber nicht etwa zwei völlig verschi ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schriftformerfordernisse zur VOB/B
Für eine sachgerechte Abwicklung von Bauaufträgen wird zunächst vorausgesetzt, dass ein Bauvertrag schriftlich fixiert und abgeschlossen wird. Bei Öffentlichen Auftraggebern wird in der Regel dem Ba ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/230
Der Bauprofessor empfiehlt:

VOB/C 2015
Aktuelle VOB 2015
Alle ATV der VOB/C, VOB/A, VOB/B
Mit Erläuterung in Bildern. Gleich testen!
STLB-Bau
STLB-Bau Dynamische Baudaten: VOB-gerecht, eindeutig, vollständig, technisch aktuell. Infopaket >>
VOB/C 2015 in Abbildungen
Neue VOB 2015!
Aufmaß, Abrechnung, Besondere Leistungen. Alle 65 ATV der VOB/C. Erläuterung in Bildern.
Gleich testen!