Buchhaltung / Rechnungswesen

Betriebsstätte

Als Betriebsstätte gilt nach § 12 Abgabenordnung (AO) jede feste Geschäftseinrichtung oder Anlage, die der Tätigkeit eines Unternehmens dient. Danach sind als Betriebsstätten auch Zweigniederlassungen, Geschäftsstellen, Werkstätten, Verkaufsstellen, Warenlager, Steinbrüche u. a. anzusehen. Abzugrenzen ist die Betriebsstätte vom Unternehmen. Letzteres kann mehrere Betriebsstätten umfassen.
Als Betriebsstätten werden auch zugeordnet Bauausführungen oder Montagen, wenn
  • die einzelne Bauausführung oder Montagen oder
  • eine von mehreren zeitliche nebeneinander bestehenden Bauausführungen oder Montagen oder
  • mehrere ohne Unterbrechung aufeinander folgende Bauausführungen oder Montagen
länger als 6 Monate dauern.
Die Betriebsstätte ist von vorrangiger Bedeutung im Steuerrecht und weitere daraus abzuleitende Rechtsfolgen. Unterhält ein Unternehmen beispielsweise im Inland eine Betriebsstätte, dann unterliegt es nach § 2 Gewerbesteuergesetz (GewStG) der Gewerbesteuer. Sind jedoch mehrere Betriebsstätten zum Unternehmen zugehörig, dann ist der Gewerbeertrag zu zerlegen. Im Lohnsteuerrecht gilt die Betriebsstätte als jener Teil des Unternehmens, in dem Lohn für Arbeitnehmer gezahlt wird und davon ableitend Lohnsteuer zu entrichten ist.
Ein Unternehmen aus Deutschland kann Betriebsstätten im Ausland haben. Dann ist für das Unternehmen nur als Ganzes eine Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) aufzustellen. Unterhält dagegen ein ausländisches Unternehmen eine inländische Betriebsstätte, so ist eine Bilanz sowie GuV nur für die inländische Betriebsstätte als Teil des Unternehmens aufzubereiten.
Abzugrenzen sind die Aussagen vom früheren Begriff einer "regelmäßigen Arbeitsstätte" und dem seit 2014 aktualisierten Reisekostenrecht zur "Tätigkeitsstätte " sowie zum neuem Rechtsbegriff der "ersten Tätigkeitsstätte ", die besondere Bedeutung für die steuerliche Beurteilung von Reisekosten der Arbeitnehmer im Bauunternehmen wie für Erstattung von Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen u. a. hat.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Betriebsstätte

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
302,38 €/St
mittel
319,13 €/St
bis
341,99 €/St
Zeitansatz: 0,524 h/St (31 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Esslingen
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Betriebsstätte"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Erschwerende Betriebsbedingungen für Stoffe und Bauteile: für sämtliche Teilleistungen (Positionen) des Leistungsverzeichnisses, min. Umgebungstemperatur '-25' Grad C, max. Umgebungstemperatur '40' Grad C, max. Umgebungstemperatur täglicher Mittel...
Abrechnungseinheit:
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Aufbauorganisation in Bauunternehmen
Die Aufbauorganisation im Bauunternehmen verknüpft die einzelnen Stellen, Bereiche und Abteilungen und stellt diese hierarchisch in einem Organisationsmodell dar. Bauspezifische Aussagen trifft hierzu ein Organigramme als Beispiel für ein Bauunterne...
Auswärtstätigkeit am Bau
Wird ein Arbeitnehmer als gewerblicher Arbeitnehmer, Angestellter oder Polier eines Bauunternehmens in der vereinbarten, betrieblichen Arbeitszeit aus beruflich veranlassten Gründen außerhalb seiner regelmäßigen Arbeits- bzw. Betriebsstätte sowie...
Reisekosten
Reisekosten fallen bei einer beruflich veranlassten Auswärtstätigkeit an, wenn der Arbeitnehmer – im Bauunternehmen gewerbliche Arbeitnehmer, Angestellte und Poliere – außerhalb seiner regelmäßigen Arbeits- bzw. Betriebsstätte sowie nicht in sein...
Erstinvestitionsvorhaben
Mit der Fortführung der Investitionszulagen nach dem Investitionszulagengesetzes 2007 wurde inzwischen zu Zweifelsfragen zum neu eingeführten Begriff des "Erstinvestitionsvorhabens" durch das Bundesfinanzministerium Stellung genommen. Erstinvestition...
Rundfunkgebühren
Die GEZ- bzw. Rundfunkgebühren wurden zum 1. Januar 2013 neu geregelt. Entsprechend gelten seitdem auch die GEZ-Gebühren für Bauunternehmen.Die Pflicht und Höhe zur Zahlung des Rundfunkbeitrags richtet sichseit 1. Januar 2013 nach der Zahl der Beschä...
GEZ - Gebühren im Bauunternehmen
Die GEZ- bzw. Rundfunkgebühren werden zum 1. Januar 2013 neu geregelt. Die GEZ als Einzugstelle hat bereits mit der Erfassung der beitragspflichtigen Unternehmen begonnen. Die Neuregelung gilt auch für Bauunternehmen. Für sie besteht gegenüber der GE...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere