Baukalkulation / Angebot / Nachträge

Fehlende Einheitspreise

Bei der Prüfung von Angeboten ist auch danach zu sehen, ob Preisangaben vollständig angegeben wurden. Eine solche Prüfung ist gewissermaßen für alle Bauaufträge unabhängig vom Bezug auf VOB oder BGB erforderlich. Fehlt ein Preis, dann sind die Angaben unvollständig im Sinne von „ungeschrieben“. Ein ungeschriebener Preis gilt nicht von vornherein als ein Null-Einheitspreis.. Fehlt der Preis nur bei einer einzelnen Position im Leistungsverzeichnis (LV), so bliebe zunächst zu prüfen, ob es sich dabei um eine wesentliche oder unwesentliche Position im Rahmen der ausgeschriebenen Leistung handelt.
Für öffentlichen Bauaufträgen werden hierzu Regelungen in den Vergabehandbüchern getroffen, so zum:
  • Hochbau im Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017, Stand 2019) in der Richtlinie 321 (Vergabevermerk – Prüfungs- und Wertungsübersicht) unter Tz. 2.2 und 3.3,
  • Brücken- und Straßenbau im Vergabehandbuch HVA B-StB im Teil 2 unter Tz. 2.4.
Nach den Regelungen ist bei einer Entscheidung hinsichtlich wesentlicher oder unwesentlicher Preisangaben die Fachaufsicht führende Ebene mit einzubeziehen.
Soweit nach übereinstimmender Auffassung eine unwesentliche Position vorliegt, ist nach rechnerischer Prüfung als Vergleichsrechnung bei allen Angeboten ein Einheitspreis (EP) und Gesamtbetrag (GB) von 0,00 € einzusetzen. Danach lässt sich nun der preisliche Rang des Angebots bestimmen. Zusätzlich ist die fiktive Angebotsendsumme mit dem höchsten für diese Positionen angebotenen Preisen zu bestimmen. Sofern sich daraus der Rang für das Angebot ändert, ist es daraufhin auszuschließen. Wenn sich aber der Rang nicht ändert und das Angebot aufgrund seiner Wettbewerbsstellung für den Zuschlag in Betracht kommt, dann ist der Bieter nach Abstimmung mit der Fachaufsicht führenden Ebene zur Ergänzung der fehlenden Preisangaben aufzufordern. Das Angebot geht dann mit den nachgereichten Preisangaben in die Prüfung und Wertung ein. Im Fall des Zuschlags werden dann die nachgereichten Preisangaben Vertragsbestandteil.
Soll der Zuschlag auf das Angebot mit einem fehlenden Preis bei einer unwesentlichen Leistungsposition ohne Einfluss auf die Rangfolge bei der Auswahl erteilt werden, dann ist der Vertrag ohne die in der betreffenden Position beschriebene Leistung vorzusehen.
Fehlt demgegenüber eine wesentliche Preisangabe, ist das Angebot bei öffentlichen Bauaufträgen aus formalen Gründen auszuschließen. Hat der Bieter für ein Angebot sehr hohe Preisangaben nachgereicht, um beispielsweise den Abstand zum nächsthöheren Angebot auszunutzen, bliebe zu prüfen, ob die ursprünglich fehlende Preisangabe immer noch unwesentlich ist. Im Zweifel ist die Fachaufsicht führende Ebene einzuschalten.
10.12.2019
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Fehlende Einheitspreise

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
1,17 €/m2
mittel
1,27 €/m2
bis
1,35 €/m2
Zeitansatz: 0,028 h/m2 (2 min/m2)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Baden Baden
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Fehlende Einheitspreise"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Kunststoffrasen nachbehandeln, abschleppen und egalisieren, fehlenden Sand aufbringen und einarbeiten, Ausführung 6 bis 8 Wochen nach der Abnahme....
Abrechnungseinheit: m2
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Einheitspreis (EP)
Als Einheitspreis gilt ein kalkulierter oder anderweitig ermittelter bzw. eingeholter Baupreis für die Mengeneinheit der Leistungsposition, z. B. in Euro je m² Schalung, je m³ Einzelfundamente, aber auch als Form einer Zeiteinheit wie Euro je Stunde ...
Aufgliederung der Einheitspreise (EFB 223)
Bei Bauaufträgen mit Ausschreibung nach dem Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017- Stand 2019, anzuwenden seit 1. August 2019) kann vom Bieter die Aufgliederung der angebotenen Einheitspreise (EP) verlangt werden, damit sich bei der W...
Negative Einheitspreise
Ein negativer Einheitspreis- auch als Minus-Einheitspreis bezeichnet - bedeutet eine Preisangabe kleiner als Null im Angebot. Das kann beispielsweise bei Abbruch, Rückbau, Straßenbau und Erdarbeiten der Fall sein. Beim Abbruch und oft bei Erneuerung ...
Fehlende Baupreisangaben
Fehlen Preisangaben im Angebot, können zur Folge haben, dass das betreffende Angebot von der Wertung auszuschließen ist, so bei einem VOB-Vertrag im Unterschwellenbereich nach § 13 Abs. 1, Nr. 3 in VOB/A. Betroffen sein können anzugebende Einheitsp...
Preisangaben im Angebot
Bei einem öffentlichen Bauauftrag muss ein Angebot nach § 13 Abs. 1, Nr. 3 in VOB/A die geforderten Preise enthalten. Das gilt analog auch nach § 13 EU Abs. 1, Nr. 3 im Abschnitt 2 VOB/A bei Bauaufträgen oberhalb der Schwellenwerte sowie § ...
EFB-Preis Vorlage
Im Formblatt 211 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) und zugehöriger Richtlinie in Tz. 1 im Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017- Stand 2019) wird zu öffentlichen Bauaufträgen vorbestimmt, dass vom Auftraggeber den Vergabeunterl...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere