Vorschriften / Gesetze

Öffentliches Baurecht

Das öffentliche Baurecht ist Bestandteil des Öffentliches Rechts. Wichtigste Gesetzesgrundlagen sind das Baugesetzbuch des Bundes sowie die einzelnen Landesbauordnungen, weiterhin die Baunutzungsverordnung (BauNVO), Raumordnung und Planzeichenverordnung. Hierbei geht es um die öffentlich-rechtliche Zulässigkeit von Bauwerken und deren ordnungsgemäße Ausführung im Interesse der Allgemeinheit und der Nachbarn.
Sind Streitigkeiten zwischen Vertragspartnern auszutragen, dann kann das nicht vor ordentlichen Gerichten, sondern nur vor Gerichtsbarkeiten erfolgen, die speziell für die einzelnen Gebiete eingerichtet sind wie Verwaltungsgerichte, Finanzgerichte u. a.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Öffentliches Baurecht"

Auszug im Originaltext aus DIN 1356-1 (1995-02)
2.1 Vorentwurfszeichnungen­Vorentwurfszeichnungen sind Bauzeichnungen mit zeichnerischen Darstellungen eines Planungskonzeptes für eine geplante bauliche Anlage.­­Vorentwurfszeichnungen dienen im Rahmen der Vorplanung der Erläuterung des Planungskonz...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 67700 (2017-05 )
Diese Norm gilt für den Bau von Bibliotheken und Archiven. Sie legt Anforderungen und Empfehlungen fest, die bei der Planung von Bibliotheken und Archiven zu berücksichtigen sind. Sie gilt sowohl für den Neubau von Bibliotheken und Archiven als auch ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18451 (2016-09)
Historische Änderungen:Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.:4.2.1 Freimachen des Geländes für Standflächen des Gerüstes. Schutz und Rückschnitt von Pflanzen und Bäumen.4.2.2 Herbeiführen der erforderlichen öffen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 806-2 (2005-06)
17.1 AllgemeinesWo nach nationalen oder örtlichen Vorschriften kombinierte Leitungsanlagen für Trinkwasser-Entnahmestellen und für Feuerlöschzwecke zugelassen sind, sind diese Anlagen wie folgt zu planen:17.2 Planung17.2.1 Allgemeine Anforderungen17....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
5.7.1 Verhinderung des Austrittes von Gasen – Geruchverschlüsse Jede Ablaufstelle ist mit einem Geruchverschluss zu versehen. Von dieser Festlegung sind ausgenommen: Ablaufstellen für Regenwasser, die an Regenwasserleitungen im Trennverfahren angesc...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 14095 (2007-05)
5.1 Bestandteile eines Feuerwehrplanes Feuerwehrpläne bestehen aus allgemeinen Objektinformationen, Übersichtsplan, Geschossplan/Geschossplänen, Sonderplan/Sonderplänen und, zusätzlichen textlichen Erläuterungen. Jeder Plan muss eine Legende ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1988-600 (2021-07)
4.1.1 Planung Vor der Planung einer Feuerlösch- und Brandschutzanlage ist ein Brandschutzkonzept unter Einbeziehung der jeweiligen Landesbauordnung der für den jeweiligen Bautyp geltenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien (z.B. Hochhausrichtlinie...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1961 (2016-09)
(1) 1. Der Auftraggeber hat für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Ordnung auf der Baustelle zu sorgen und das Zusammenwirken der verschiedenen Unternehmer zu regeln. Er hat die erforderlichen öffentlichrechtlichen Genehmigungen und Erlaubnisse — ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18205 (2016-11)
Die Checkliste in Tabelle A.5 bietet eine fakultative Grundlage für die Bearbeitung des Prozessschrittes 5 und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 14094-1 (2017-04)
5.1 Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubeziehen.5.2 Durchstiegsöffnungen innerhalb von Balkonen sowie Zustiegsöffnungen in Balkonumwehrungen sind gegen Abstürzen von Personen zu sichern. Die tec...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

Verwandte Fachbegriffe

Stichworte:
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere