HOAI

Tragwerk

Tragwerk
Bild: © f:data GmbH
Unter einem Tragwerk werden allgemein alle jene Baukonstruktionen verstanden, die zur Aufnahme und Ableitung angreifender Lasten dienen. Als Lasten gelten die Eigenlast der Baukonstruktionen, weiterhin Verkehrslasten, Wind- und Schneelasten, sonstige Lasten sowie der Baugrund. Der Begriff ist folglich nicht nur auf tragende Bauteile eingegrenzt.
Nach der Tragwirkung können verschiedene Arten unterschieden werden, beispielsweise:
  • Flächentragwerke wie Platten und Schalen,
  • räumliche Tragwerke wie Kuppeln, Pyramiden,
  • statisch unbestimmte sowie statisch bestimmte Tragwerke.
Das Tragwerk wird unter den Begriffen im § 2 der HOAI nicht speziell definiert, auch nicht im Rahmen der Tragwerksplanung in den §§ 49 bis 52 der HOAI. Angeführt werden dort jedoch:
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Tragwerk

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
1.364,40 €/St
mittel
1.434,61 €/St
bis
1.519,54 €/St
Zeitansatz: 3,192 h/St (192 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Rhein-Lahn-Kreis

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Tragwerk"

Ausgabe 2001-03
Diese Norm legt die Grundlagen und Anforderungen für die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit von Tragwerken fest, beschreibt die bauartübergreifenden Grundlagen der Tragwerksplanung und gibt Hinweise zu Fragen der Tragwerkssicherheit....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-08
Diese Norm konkretisiert die in DIN EN 206-1 geforderten Regeln am Ort der Verwendung und gilt für Beton, der für Ortbetonbauwerke, vorgefertigte Betonbauwerke sowie für Fertigteile für Gebäude und Ingenieurbauwerke verwendet wird. Sie legt Anforderu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-08
Diese Norm ist anwendbar ergänzend zu DIN EN 1992 in Verbindung mit den relevanten Nationalen Anhängen für die Planung, den Entwurf, die Berechnung und die Bemessung von Hoch- und Ingenieurbauten aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton.Sie wurde vom Ar...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2015-09
Diese Norm bildet den nationalen Anhang zu DIN EN 1991-1-2, welche allgemeine Festlegungen und Festlegungen zu den thermischen und mechanischen Einwirkungen für brandschutztechnische Nachweise von Tragwerken beinhaltet.Diese Norm wurde vom DIN-Normen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-08
Diese Norm beschreibt die für Deutschland relevanten Anforderungen und Maßnahmen, die im Rahmen der Ausführung von Tragwerken aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton die Betonbauqualität sicherstellen sollen. Damit werden die Regelungen aus DIN EN 13670...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2023-08
Diese Norm legt die Anforderungen, die grundlegenden Eigenschaften und die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit (AVCP)für Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonfertigteile aus Leicht-, Normal und Schwerbeton nach DIN 1045-2 fest, der so v...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2010-12
Diese Norm behandelt die thermischen und mechanischen Einwirkungen auf Tragwerke unter Brandbeanspruchung. Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN EN 1992-1-2, DIN EN 1993-1-2, DIN EN 1994-1-2, DIN EN 1995-1-2, DIN EN 1996-1-2 und DIN EN 1999-1-2, die ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2011-03
Diese Norm enthält die allgemein üblichen Anforderungen an die Ausführung von Tragwerken aus Beton. Sie gilt sowohl für Ortbetonarbeiten als auch für die Ausführung unter Verwendung von Betonfertigteilen. Diese Norm setzt voraus, dass die Bautechnisc...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2010-12
Diese Norm regelt die Beurteilung von Temperatureinwirkungen infolge von täglichen oder jahreszeitlichen klimatischen Änderungen und Schwankungen, die bei der Tragwerksplanung von Bauten und Ingenieurbauwerken berücksichtigt werden müssen....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2005-07
Diese Norm wurde im NABau-AA 00.02.00 "Einwirkungen auf Tragwerke" (Spiegelausschuss zu CEN/TC 250/SC 1) ausgearbeitet.Sie enthält Rechenwerte der Schneelasten und Eislasten, die bei der Bemessung baulicher Anlagen anzusetzen sind....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-2 (2023-08)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-2 (2023-08)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-4 (2023-08)
(1) Zur Festlegung der Oberflächenbeschaffenheit eines Fertigteils sollte auf H.4 Bezug genommen werden, worin auch Empfehlungswerte angegeben sind.(2) Andere maximale Abweichungen dürfen festgelegt werden.(3) CEN/TR 15739 wird in Deutschland übliche...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-2 (2023-08)
(1) Die in diesem Dokument angegebenen Anforderungen an das Verfahren zur Festlegung des Widerstandes gegen die Einwirkungen der Umgebung werden als nachgewiesene Betoneigenschaften und Grenzwerte für die Betonzusammensetzung angegeben.ANMERKUNG 1 Da...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-4 (2023-08)
4.1.1 Allgemeines (1) Es dürfen nur Baustoffe mit nachgewiesener Eignung verwendet werden.(2) Für einen Baustoff darf sich der Eignungsnachweis aus einer Europäischen Norm ergeben, die besonders für die Verwendung dieses Baustoffs in Beton oder in Be...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-3 (2023-08)
(1) Nachfolgende Regelungen gelten sowohl für auf der Baustelle als auch für werkmäßig gefertigte Bewehrung.(2) Nachfolgende Regelungen gelten für alle Ausführungsklassen, sofern nicht in den bautechnischen Unterlagen, im Betonbaukonzept oder nachfol...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-2 (2023-08)
5.5.1 Festigkeit5.5.1.1 Allgemeines(1) Ist die Festigkeit zu ermitteln, muss diese entweder an 300 mm langen Zylindern mit 150 mm Durchmesser oder an Würfeln mit 150 mm Kantenlänge geprüft werden, die DIN EN 12390-1 entsprechen, nach DIN EN 12390-2 h...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-1 (2023-08)
(1) Zur Sicherstellung der in DIN EN 1990 vorausgesetzten angemessenen Planungs- und Bauwerksqualität sowie Kosten- und Terminsicherheit setzt dieses Dokument voraus, dass eine ausreichende Planungszeit vorgesehen wird, die Ressourcenplanung aller Pl...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-4 (2023-08)
4.3.8.1 Sicherheit beim Transport(1) Das Betonfertigteil ist so zu bemessen und herzustellen, dass Transport und Montage sicher und ohne schädigende Auswirkungen auf das Fertigteil durchgeführt werden können. Einschränkungen bezüglich der Handhabung ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1045-2 (2023-08)
6.3.1 Allgemeines(1) Beton nach Zusammensetzung muss in allen Fällen durch die grundlegenden Anforderungen nach 6.3.2 und, falls erforderlich, durch zusätzliche Anforderungen nach 6.3.3 festgelegt werden.6.3.2 Grundlegende Anforderungen(1) Die Festle...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Tragwerk"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Räumliches Tragwerk, Holzart Fichte/Tanne, Nutzungsklasse 1 DIN EN 1995-1-1, Gebrauchsklasse 0 DIN 68800-1, ohne chemischen Holzschutz, ohne extreme klimatische Wechselbeanspruchung, Breite '10' cm, Länge '12' m, Höhe '30' cm, für die Herstellung...
Abrechnungseinheit: St

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere