Baukonstruktion

Wandkonstruktion

Wandkonstruktionen umfassen Innen- und Außenwandkonstruktionen, die Konstruktion tragender, nicht tragender und stützender Wände.
Wandkonstruktion: Trockenbauwand als Innenwand
Wandkonstruktion: Trockenbauwand als Innenwand Bild: © f:data GmbH
Sowohl der Trockenbau (bei Innenwänden) als auch das Mauern von Wänden mit verschiedenen Mauersteinen beim Bau von ein- oder zweischaligem Mauerwerk oder mit Natursteinen, das Stellen von Betonfertigelementen zu Wänden, entweder mit oder ohne Stützsystem, das Schalen, Bewehren und Gießen von Ortbetonwänden auf der Baustelle, das Errichten von Wänden in Holzrahmenbauweise, das Bauen von Glassteinwänden oder Glaswänden aus Verbund- oder Einscheibensicherheitsglas in Verglasungsrahmen oder auch der Bau von Trennwandanlagen zwischen Sanitärräumen, Laboren oder Großkücheneinheiten sind mögliche Konstruktionen, die in Frage kommen.
Welche Wandkonstruktion der Planer für die betreffende Wand auswählt und festlegt, hängt dabei von der gewünschten bzw. notwendigen Tragfähigkeit und dem entsprechenden Lastabtrag, den Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz, aber auch von optischen, ästhetischen und finanziellen Vorstellungen der Bauherren ab.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Wandkonstruktion

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
9,73 €/m
mittel
10,02 €/m
bis
10,44 €/m
Zeitansatz: 0,156 h/m (9 min/m)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Berchtesgadener Land

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Wandkonstruktion"

Ausgabe 2010-12
Diese Norm behandelt Entwurf, Berechnung und Bemessung von Holzkonstruktionen für die außergewöhnliche Situation einer Brandbeanspruchung und gilt in Verbindung mit DIN EN 1995-1-1 und DIN EN 1991-1-2. Es werden nur Abweichungen oder Ergänzungen zu E...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 1999-05
Diese Norm liefert Anforderungen, Empfehlungen und Hinweise über die Ausführung von bleibenden oder temporären Spundwandkonstruktionen sowie über die hierzu erforderliche Handhabung von Geräten und Materialien. Sie betrifft Stahlspundwände, kombinier...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2018-10
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-03 AA „Stahlzargen“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Diese Norm gilt für nachfolgend aufgeführte Stahlzargen (1-schalig und 2-schalig) aus kaltverformtem, feuerverzinktem Feinblech, (N...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2018-10
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-03 AA „Stahlzargen“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Diese Norm gilt für Stahlzargen aus kaltverformtem, feuerverzinktem Feinblech oder nichtrostendem Stahl (Nenndicke: S = 1,5 mm oder...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-08
Diese Norm legt einheitliche Anforderungen an die Planung und den Aufbau von zur Heizung oder Kühlung dienenden Fußboden-, Decken- und Wandkonstruktionen fest, um sicherzustellen, dass die Heiz- bzw. Kühlsysteme für den jeweiligen Verwendungszweck ge...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1995-1-2 (2010-12)
5.1 Allgemeines (1) Die Regeln dieses Abschnittes gelten für tragende Bauteile (R), raumabschließende Bauteile (EI) und Bauteile, die sowohl tragend als auch raumabschließend sind (REI). Bezüglich des Raumabschlusses gelten die Regeln nur für eine Fe...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.8.1 Die Lage, die Richtung und die Konstruktion der Verankerungen, einschließlich der Verbindungen mit den Gurten, müssen den Anforderungen des Entwurfes entsprechen.8.8.2 Die Beschaffenheit des Materials und die Verdichtung der Hinterfüllung müsse...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.9.1 Gurte und Aussteifungen mŸssen entsprechend 7.3.1 konstruiert und eingebaut werden.8.9.2 Um eine einheitliche Lastverteilung auf den Gurt sicherzustellen, müssen Spalten, die zwischen Spundbohle und Gurt auftreten, ausgefüttert werden.ANMERKUN...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.11.1 Wenn Spundbohlen gezogen werden, ist auf folgendes zu achten: vertikale und horizontale Verformungen im benachbarten Boden; die Möglichkeit einer Verbindung verschiedener Grundwasserstockwerke. ANMERKUNG: Insbesondere bindige Böden können an ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
Bild 13 zeigt ein Beispiel für Felsdübel und Felsanker.8.12.1 Wenn die Anwendung von Felsdübeln notwendig ist, muss ein geeignetes Rohr an den Spundbohlen befestigt werden, um die genaue Positionierung des Dübels im Fels sicherzustellen.8.12.2 Um Ver...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.5.1 Das Einbringverfahren, die zugehörigen Geräte und die Rammhilfen müssen auf der Basis von vergleichbaren Erfahrungen ausgewählt werden und mit dem im Entwurf nach 7.2.1 bestimmten Profil übereinstimmen.8.5.2 Wenn keine vergleichbare Erfahrung v...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Wandkonstruktion"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Witterungsschutz-Wandkonstruktion als Fachwerk, aus Leichtmetall, nutzbarer Abstand zum Gebäude allseitig 0,7 m, seitlich verrollbar, einschl. Verkehrsweg für Kontrollzwecke, witterungsseitig, Höhe über Standfläche 6 m, Nutzbreite 70 cm, einschl. Abs...
Abrechnungseinheit: m2

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere