Leistungsverzeichnis / Leistungsbeschreibung

Kalkulation von Alternativpositionen

Alternativpositionen (bezeichnet auch als Wahlpositionen) stellen eine spezielle Positionsart dar, in der Regel in Verbindung mit der Ausschreibung einer Grundposition im Leistungsverzeichnis (LV).
Alternativpositionen sollten eine Preisbildung für den Fall bewirken, dass sie anstatt einer anderen Position zur Ausführung kommen. Für diese Positionen wird immer nur ein Einheitspreis(EP) angegeben, und der Gesamtbetrag (GB) der jeweiligen Leistungsposition geht nicht mit in die Angebotsendsumme ein. Es ist demzufolge oft gängige Praxis, diese Preise leicht überhöht anzubieten.
Im Grundsatz sollten bei der Kalkulation der Alternativpositionen die Baustellengemeinkosten (BGK) und Allgemeinen Geschäftskosten (AGK) als Gemeinkosten sowie von Wagnis und Gewinn (W&G) in die Einheitspreise in gleicher Höhe verrechnet werden, wie bei der zugehörigen, dafür entfallenden Grundposition. Anderenfalls kann es zu einer Unterdeckung des Deckungsbeitrags (DB) als Summe aus Gemeinkosten und W&G kommen. Die Berechnung des Einheitspreises für eine Alternativposition kann damit erst erfolgen, wenn der Preis der zugehörigen Grundposition bekannt ist.
Sind die Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) der Alternativposition niedriger als die der Grundposition, so sollte die Umlage zu Gemeinkosten und W&G nicht mit den üblichen Zuschlagsätzen erfolgen. Dann sind die Beträge absolut den Einzelkosten zuzurechnen. Unterstellt wird dabei, dass die Ausführung der Alternativposition nicht höhere Gemeinkosten verursacht.
Beispiel

Kalkulation von Alternativpositionen

Auszug aus einem Leistungsverzeichnis mit einer Grund- und Alternativposition, wie sie unter dem Begriff "Alternativposition" als Beispiel für Mauerarbeiten angeführt sind:

OrdnungszahlMauerarbeitenEP in €EP in €
02.0010Grundposition: 500,00 m²
Außenwand, D 30 cm, Hohlblock aus Beton Hbn, SFK 8 RDK 1,6, MG II, 10 DF
61,7030.850,00
02.0020Alternativposition: 500,00 m²
Außenwand, D 30 cm, Kalksandstein KS L-R, SFK 12 RDK 1,6, MG II, 5 DF
(56,00)-,--
Kalkulation zu den Positionen (in € je m2):Grundpos.Alternativpos.
Einzelkosten der Teilleistung (EKT)44,0040,00
+ Umlage Gemeinkosten und W&G (ges. 40 % von EKT)17,60
= Einzelpreis der Grundposition61,70
Damit die Alternativposition nicht zur Gemeinkostenunterdeckung
führt, ist der Umlagebetrag der
Grundposition von 17,60 € auch
der Alternativposition zuzurechnen
17,60
= Einheitspreis der Alternativposition57,60
Wäre ebenfalls nur der Umlagesatz von 40 % von den Einzelkosten der Alternativposition = 16,00 € zugerechnet worden, dann leitet sich daraus eine Unterdeckung von 1,60 € zu Gemeinkosten und W&G ab, wenn die Alternativposition zur Ausführung kommt. Ggf. sollte der Angebotspreis für die Alternativposition als Festpreis angegeben werden. Für den Anbieter bestünde der Vorteil darin, für die auszuführende Alternativposition Nachteile aus dem geringeren Leistungsumfang und der damit verbundenen Kostenunterdeckung zu vermeiden. Kommt dagegen die Alternativposition später nicht zur Ausführung, stellt die Deckung der Gemeinkosten kein Problem dar.
11.01.2017
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Alternativposition
Alternativ- oder Wahlpositionen gelten als spezielle Positionsarten und werden vom Auftraggeber "stattdessen" ausgeschrieben. Sie sollen eine Kalkulation von Einheitspreisen (EP) für den Fall bewirken, dass sie anstatt einer anderen Position zur Ausf...
Bedarfsposition ohne GB
Oftmals lässt der Auftraggeber bei der Ausschreibung eines Bauauftrags noch offen, ob bestimmte Einzel- bzw. Teilleistungen auch tatsächlich dem Umfang und der Art nach ausgeführt werden sollen. Dann erfolgt in der Regel eine Leistungsbeschreibung al...
Bedarfsposition
Eine Bedarfsposition beschreibt eine Einzelleistung, bei der noch nicht feststeht, ob und welcher Umfang ausgeführt wird. Sie wird nur auf besondere Anordnung des Auftraggebers zur Ausführungsposition.Zu den Bedarfspositionen zählen im Allgemeinen A...
Eventualposition
Eventualpositionen zählen zu den Bedarfspositionen, die bei öffentlichen Bauaufträgen bei nationalen Ausschreibungen im Unterschwellenbereich mit Bezug auf § 7 Abs. 1, Nr. 4 im Abschnitt 1 der VOB Teil A (analog bei EU-weiten Ausschreibungen nach § 7...
Positionsarten
Die Positionsarten bzw. -typen dienen der Kennzeichnung von Sonderpositionen in einem Leistungsverzeichnis (LV). Damit kann ein variables Angebot erstellt werden. Das kann besonders privaten Bauherren einen größeren Entscheidungsspielraum gewähren. I...
Baupreisanpassungen
Die Angebotskalkulation für ein Bauvorhaben wird vom Bieter bestimmt, vor Angebotsabgabe nach außen nochmals durch die Verantwortlichen im Bauunternehmen geprüft und der Höhe nach beraten. Im Ergebnis der Durchsprache werden oft noch Anpassungen fest...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere