Bauberichterstattung / Statistik

Bautagesberichte

Zum Berichtswesen auf der Baustelle rechnen Tages- und Wochenstundenberichte, auch synonym als Bautagesberichte und Wochenberichte angesehen und so bezeichnet. In Ihnen werden die maßgeblichen Tätigkeiten und Vorgänge bei der Bauausführung eines Bauvorhabens dokumentiert.
Die Dokumente und ihre Aussagen sind in erster Linie für das bauausführende Unternehmen, aber gleichermaßen auch für den Bauherrn bzw. Auftraggeber von Interesse, so beispielsweise in Verbindung:
  • mit der Kontrolle von Soll-Vorgaben im Vergleich mit der tatsächlich verbrauchten Arbeitszeit für die im Bericht dokumentierten ausgeführten Bauleistungen sowie
  • zur Überprüfung, ob die dokumentierten ausgeführten Bauleistungen evtl. zusätzliche Leistungen umfassten, die zusätzlich zum Bausoll ausgeführt wurden und sich daraus ggf. ein Nachtrag ableiten lässt.
Für Baumaßnahmen im Straßen- und Brückenbau werden die Anforderungen an Bautagesberichte in der Baubeschreibung im „Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA B-StB, Ausgabe August 2019) im Teil 1 unter Tz. 1.4 (Leistungsbeschreibung) - Nr. 15 angeführt. Soll der Auftragnehmer sie erstellen, ist in die Baubeschreibung folgender Textbaustein aufzunehmen:
„Der Auftragnehmer hat Bautagesberichte zu führen und dem Auftraggeber täglich zu übergeben. Sie müssen alle Angaben enthalten, die für die Ausführung und Abrechnung des Auftrags von Bedeutung sein können."
Dies sind insbesondere:
  • Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit,
  • Witterung (Temperaturen, Niederschlagsmengen, Luftfeuchtigkeit),
  • Anzahl und Qualifikation der auf der Baustelle beschäftigten Arbeitskräfte,
  • eingesetzte Nachunternehmer / andere Unternehmer,
  • Anzahl der eingesetzten Großgeräte sowie deren Zu- und Abgang,
  • Anlieferung von Hauptbaustoffen,
  • Art, Umfang und Ort (Station, Bauteil) der geleisteten Arbeiten mit den wesentlichsten Angaben über den Baufortschritt (Beginn und Ende von Leistungen größeren Umfangs, Betonierarbeiten und dergleichen),
  • Arbeitseinstellung mit Angabe der Gründe,
  • Unfälle und sonstige wichtige Vorkommnisse.
Anstelle der täglichen Abgabe kann auch ein anderer Zeitpunkt vereinbart werden.
Mit den Angaben kann der Bautagesbericht gewissermaßen inhaltlich der Führung des Bautagebuchs durch den Bauausführenden nahekommen. Meistens werden mit dem Bautagbuch umfassendere Aufzeichnungen gefordert, die über die Aussagen im Bautagesbericht hinausgehen.
Im Rahmen der Bauüberwachung sind die Tagesberichte durchzusehen und zu überprüfen, ob die geforderten Angaben darin enthalten und plausibel sind. Zu Berichten, die unvollständig oder offensichtlich fehlerhaft sind, sollte eine Rückgabe an den Auftragnehmer erfolgen mit der Auflage, eine Berichtigung vorzunehmen.
Verlangt der Auftragnehmer eine Bestätigung vom Auftraggeber bzw. Bauüberwacher über den Empfang der Bautagesberichte, so sollte dies erfolgen. Hinzuweisen ist jedoch darauf, dass mit dem Empfang keine Anerkenntnis der Richtigkeit der Bautagesberichte erfolgt.
Die Bautagesberichte sind zu sammeln, in der Regel beim Auftraggeber die Originale zusammen mit dem Bautagebuch sowie bei der Bauleitung des Auftragnehmers die Kopien. Zu empfehlen ist die Aufbewahrung beim Bauüberwacher, in der Regel zusammen mit den Bautagebüchern sowie bei den Unterlagen für die Rechnungslegung.
Werden die Angaben bzw. Aussagen aus den Tagesberichten für die gesamte Woche zusammengestellt, so wird von Wochenstundenberichten gesprochen. Die Aussagen der Tagesberichte sind jedoch in der Regel detaillierter und folglich aussagefähiger.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Tages- und Wochenstundenbericht
Tages- und Wochenstundenberichte sind Bestandteil des Berichtswesen auf der Baustelle: Sie dienen zur Dokumentation von maßgeblichen Vorgängen bei einem Bauvorhaben. Sie sind in der Regel nur intern erforderlich und nicht für den Auftraggeber (AG) b...
Abrechnung bei Leistungslohn
Bei Anwendung des Leistungslohns ist für die Entlohnung eine aktuelle und aussagefähige Abrechnung notwendig, und zwar mit Bezug auf § 6 im "Rahmentarifvertrag für Leistungslohn im Baugewerbe vom 29. Juli 2005 (RTV-Leistungslohn)". Er bildet die Rech...
HVA B- StB – Ausgabe 2019
Das "Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau- HVA B-StB - Ausgabe August 2019" wurde durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau (ARS...
Corona-Mehrkosten am Bau
Die Corona-Pandemie ist auch mit Auswirkungen bei der Bauausführung für beide Vertragsparteien verbunden, so als: Mehrkosten für den Auftraggeber (AG) aus Bauzeitverlängerung (Baustillstand oder -verzögerung) und daraus länger erforderliche Ersatzunt...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere