Baubetrieb/Bauunternehmen

Selbstständige

Als Selbstständige gelten
  • alle freiberuflich Tätigen wie auch z. B.
    • Architekten,
    • Fachingenieure,
    • Bausachverständige,
    • Unternehmensberater u. a.,
    die auf eigenes Risiko und eigene Rechnung arbeiten,
  • Erwerbstätige, die als Eigentümer bzw. Inhaber ein Unternehmen oder einen Handwerksbetrieb leiten.
Die Einkünfte aus selbstständiger Arbeit unterliegen der Einkommensteuer.
Freiberuflich Tätige können sich seit 1995 auch in einer Partnerschaftsgesellschaft (PartG) als rechtsfähiger Personengesellschaft sowie seit Juli 2013 auch in einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Haftung (Partnerschaftsgesellschaft mbH) zusammenschließen.
Werden Selbstständige, die keine weiteren eigenen Arbeitnehmer beschäftigen, beispielsweise zur Ausführung von Bauleistungen von einem General- oder Hauptunternehmer als Nachunternehmer eingesetzt, bliebe zu prüfen, ob nicht evtl. eine "Scheinselbstständigkeit" vorliegt und der vermutlich Selbstständige dann als Arbeitnehmer des HU/GU anzusehen wäre. Anzunehmen ist es meistens dann, wenn gleich mehrere Einzelunternehmen als einzelne Selbstständige an einem Bauvorhaben auftreten. In solchen Fällen kämen auf den HU/GU die sozialversicherungsrechtlichen Arbeitgeberpflichten zugleich im Sinne der Hauptunternehmerhaftung zu, beispielsweise für den Mindestlohn im Baugewerbe, die Abführung von Beiträgen an die Sozialkassen der Bauwirtschaft u. a. Handlungsweisen hierzu sowie zur Kontrolle beim Einsatz von Selbstständigen in der Bauausführung liefern die "Cheklisten - Nachunternehmereinsatz", herausgegeben vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (Berlin, Januar 2016).
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Selbstständige"

Ausgabe 2019-09
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für die Ausführung von Blitzschutzanlagen bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.Diese Norm gilt für die Ausfüh...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1176-1 (2024-05)
Verbindungen müssen derart gesichert sein, dass sie sich nicht selbstständig lösen können, außer sie sind ausdrücklich dafür konstruiert.Verbindungen müssen so gesichert sein, dass sie nicht ohne Werkzeug gelöst werden können....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18351 (2023-09)
3.2.1 Die Art der Verbindungen der Einzelteile der Unterkonstruktion und der Bekleidungselemente untereinander bleibt dem Auftragnehmer überlassen, sofern Zulassungen keine entgegenstehenden Aussagen treffen.3.2.2 Für Verbindungen und Befestigungen d...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 77800 (2006-09)
4.3.1 Standort und WohnumfeldDie zu der Wohnanlage zugehörigen Gebäudezugänge, Freiflächen und Verbindungswege sowie die Zugänge zu Parkplätzen und Müllcontainern müssen barrierefrei im Sinne von DIN 18025-1 gestaltet sein.Die Wohnanlage sollte aufgr...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18382 (2023-09)
Historische Änderungen1.1 Die ATV DIN 18382 „Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen“ gilt für das Herstellen von Mittel- und Niederspannungsanlagen bis 20 kV, Beleuchtungsanlagen, Kommunikationsanlagen, Gefahrenmeldeanlagen, Sicher...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.1.4 Neigung und Länge von Rampen Es gelten die folgenden Anforderungen und Empfehlungen: Rampen müssen eine angemessene Neigung und Länge zwischen den Podesten aufweisen, soweit diese notwendig sind, um eine komfortable, sichere und eigenständige...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18357 (2019-09)
2.3.1 Die Anforderungen nach DIN EN 1527 „Schlösser und Baubeschläge — Beschläge für Schiebetüren und Falttüren — Anforderungen und Prüfverfahren“ sind zu beachten.2.3.2 Die Laufwerke müssen gegen Herausspringen aus den Laufschienen gesichert sein.2....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18385 (2016-09)
1.1 Die ATV DIN 18385 „Aufzugsanlagen, Fahrtreppen und Fahrsteige sowie Förderanlagen“ gilt für ortsfeste Anlagen zur Beförderung von Personen oder Gütern zwischen festgelegten Zugangs- oder Haltestellen.1.2 Die ATV DIN 18385 gilt nicht für betriebs...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 79008-1 (2016-05)
Das Fahrradparksystem muss den abgestellten Fahrrädern festen Halt bieten. Insbesondere muss Folgendes sichergestellt sein. Das abgestellte Fahrrad darf nicht selbstständig aus der Parkposition herausrollen. Das Fahrradparksystem muss das ungewollte ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18351 (2019-09)
3.2.1 Die Art der Verbindungen der Einzelteile der Unterkonstruktion und der Bekleidungselemente untereinander bleibt dem Auftragnehmer überlassen, sofern Zulassungen keine entgegenstehenden Aussagen treffen.3.2.2 Für Verbindungen und Befestigungen d...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
5.3.4 Barrierefreie Eingänge Zu den wichtigsten Designüberlegungen können das einfache Auffinden von Eingängen, eine gute Beschilderung, keine Stufen oder Hindernisse, ausreichend große Bewegungsfläche vor den Türen, breite Türöffnungen, einfaches Be...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Selbstständige"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Universal-Dimmer, Bussystem KNX-TP, einfach, Bemessungsbetriebsspannung 120 V AC, Bemessungsfrequenz 50/60 Hz, Dimmleistung 10 bis 125 VA, zum Schalten und Dimmen von ohmschen, induktiven oder kapazitiven Lasten, mit selbstständigem Erkennen des ange...
Abrechnungseinheit: St

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere