Baukalkulation / Angebot / Nachträge

Gliederung der Einheitspreise

Der Auftraggeber kann die Gliederung der Einheitspreise (EP) mit dem Angebot verlangen. Sie kann nach unterschiedlicher Form und Aussage erfolgen, so beispielsweise:
  • direkt im Rahmen des Ausweises der EP im Leistungsverzeichnis (LV) in der Untergliederung von Lohnkosten, Stoffkosten und Gerätekosten, jeweils einschließlich von verrechneten Anteilen für Gemeinkosten sowie für Wagnis und Gewinn (W&G),
  • in der mit dem Angebot verlangten und übergebenen Dokumentation zur Angebotskalkulation, zugleich im Sinne einer „ Urkalkulation “ mit Ausweis der kalkulierten Einzelkosten nach Löhne, Stoffe, Geräte und sonstige Kosten sowie der darauf zugerechneten Anteile von Gemeinkosten sowie W&G,
  • im Ausweis der Aufgliederung der Einheitspreise im ergänzenden Formblatt 223 (EFB-Preis) auf Grundlage des Vergabe- und Vertragshandbuchs (VHB-Bund, Ausgabe 2017) nach Kosten für Löhne, Stoffe, Geräte und Sonstige einschließlich Zuschläge für Gemeinkosten sowie W&G.
Die Gliederung soll einerseits der Prüfung der Angemessenheit von Angebotspreisen und der Überprüfung auf Mischkalkulation dienen, wird andererseits aber auch für die Prüfung von Nachtragsforderungen für unerlässlich gehalten, ggf. kann dadurch auch Streit bei Nachträgen vermieden werden.
Erfolgt die Aufbereitung mit einer Kalkulationssoftware, dürfte der Aufwand als Gegenargument keine Rolle spielen. Die Soft- und Dataware „ nextbau “ für die Baukalkulation kann die angeführten Aufgliederungen der Einheitspreise liefern, zugleich mit der Übergabe von entsprechenden Drucklisten. Eine manuelle Erstellung bedeutet einen sehr hohen, fast unvertretbaren Aufwand. Er kann und wird in der Regel nur wirklich für die wichtigsten Positionen eines LV zu rechtfertigen sein. Wird die Aufgliederung aller Einheitspreise verlangt, sollte das eine herangezogene Kalkulationssoftware (wie z. B. nextbau) einfach ermöglichen.
Bei Öffentlichen Bauaufträgen mit Ausschreibung nach dem VHB-Bund kann vom Bieter die Aufgliederung der angebotenen Einheitspreise mit dem ergänzenden Formblatt Preis 223 folgendermaßen abgefordert werden:
  • bei einer voraussichtlichen Angebotssumme von mehr als 50.000 € sind nur wichtige, den Preis bestimmende Teilleistungen (Positionen) vorzugeben und die Einheitspreise aufgegliedert zu verlangen, damit sich danach die für die Angebotssumme maßgebenden Kalkulationsbestandteile beurteilen lassen,
  • bei einer voraussichtlichen Angebotssumme von mehr als 100.000 € sind alle Teilleistungen (Positionen) für die Aufgliederung der Einheitspreise vorzugeben.
Unter dem Begriff „Aufgliederung der Einheitspreise (EFB 223)“ wird ein ausgefülltes Formblatt veranschaulicht. Es sagt über die Aufgliederung bzw. Zusammensetzung wichtiger Einheitspreise nach den Kostenartensummen einschließlich der darauf berechneten Zuschläge aus.
Das Ausfüllen des Formblattes 223 kann mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden sein, beispielsweise für die Leistungen der Nachunternehmer. Zunächst ist es unwichtig, ob die betreffenden Leistungspositionen als Eigenleistung des Auftragnehmers oder als Leistung eines Nachunternehmers ausgeführt werden. In der Fußnote 2) zum Formblatt 223 ist speziell vermerkt, dass auch die Zusammensetzung der Einheitspreise nach Kostenarten unabhängig davon auszuweisen ist, ob der Auftragnehmer oder ein Nachunternehmer die Leistungen erbringt.
03.02.2018
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Aufgliederung der Einheitspreise (EFB 223)
Bei Bauaufträgen mit Ausschreibung nach dem Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017- Stand 2019, anzuwenden seit 1. August 2019) kann vom Bieter die Aufgliederung der angebotenen Einheitspreise (EP) verlangt werden, damit sich bei der W...
Sittenwidrige Einheitspreise
Als sittenwidrig können Einheitspreise (EP) angesehen werden, die extrem unterhalb oder auch oberhalb der " üblichen Vergütung " bei einer Angebots- und/oder Nachtragskalkulation liegen bzw. in "einem auffälligen, wucherähnlichen Missverhältnis zur B...
Gliederungskennzahlen
Gliederungszahlen zeigen die Struktur einer Gesamtzahl auf. Die Gesamtzahl - in der Regel als absolute Kennzahl- wird gewissermaßen in ihre Teile zerlegt. Ausgedrückt wird im Ergebnis der Teilwert, die Teilmenge oder die Teilzeit als Anteil.Beispiel...
Urkalkulation
In der Baupraxis wird von Bauherrn bzw. Auftraggebern oft verlangt, dass die Bieter bzw. Auftragnehmer mit Abgabe des Angebots auch eine Urkalkulation vorlegen bzw. hinterlegen. In der Regel geschieht das dann in einem verschlossenen Umschlag. Die Hi...
Urkalkulation zu öffentlichen Bauaufträgen
Bieter bzw. Auftragnehmer zu öffentlichen Bauaufträgen werden oft verpflichtet, zu ihrem Angebot auch eine Urkalkulation vorzulegen bzw. zu hinterlegen, meistens dann in einem verschlossenen Umschlag. Die Hinterlegung wird in der VOB nicht aufgeführt...
Preisanteile
Preisanteile zeigen als Gliederungszahlen die Struktur bzw. Zusammensetzung einer Gesamtheit aus. Im speziellen Fall eines Baupreises kann es sich beispielsweise handeln um die Zusammensetzung: eines Einheitspreises (EP) für eine Leistungsposition i...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere