HOAI

Fachplanung

Fachplanung
Bild: © f:data GmbH
Im Rahmen der Regelungen nach HOAI umfasst die Fachplanung im Teil 4 Leistungen der:
Geregelt werden:
Ergänzt werden die Aussagen in den Anlagen 14 und 15 der HOAI um die speziellen Grundleistungen sowie Besonderen Leistungen nach HOAI einschließlich von Objektlisten.
Die Von-Bis-Beträge in den Honorartafeln gelten nicht mehr als "Mindest- und Höchstsätze" und sind nicht mehr verbindlich vorzugeben. Die Honorare können grundsätzlich frei in Textform zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden, näher erläutert unter HOAI-Honorarsätze der Grundleistungen.
Ist der Besteller als Auftraggeber jedoch ein Verbraucher, so ist er vom Planer als Auftragnehmer nach § 7 Abs. 2 HOAI-2021 vor Abgabe einer verbindlichen Vertragserklärung zur Honorarvereinbarung nach HOAI darauf in Textform hinzuweisen, dass ein höheres oder niedrigeres Honorar als in den Honorartafeln vereinbart werden kann.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Fachplanung"

Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
(1) Die Herstellung von Gründungen und geotechnischen Bauwerken erfordert eine gründliche Planung und Vorbereitung. Hierzu müssen der verantwortliche Entwurfsverfasser bzw. die zuständigen Fachplaner über die zur Bewältigung ihres Aufgabenbereichs er...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18073 (2020-11)
4.14.1 Verbesserung des Schallschutzes von FensternMit geschlossenen Rollläden oder sonstigen Abschlüssen kann die Schalldämmung von Fenstern verbessert werden. Die Verbesserung ist von den Eigenschaften des Fensters abhängig und kann nur in der Komb...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2016-10)
B.2.1 Einzelbüro – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDurch den Einsatz von direkt strahlenden Leuchtenbändern werden Direktblendung und Reflexblendung am Bildschirm für die gezeigte Arbeitsplatzkonfiguration weitgehend ausges...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2018-09)
B.2.1 Einzelbüro – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDurch den Einsatz von direkt strahlenden Leuchtenbändern werden Direktblendung und Reflexblendung am Bildschirm für die gezeigte Arbeitsplatzkonfiguration weitgehend ausges...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2016-10)
B.3.1 „Zwei-Personen-Büro“ – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDie Leuchten sind als Einzel-Einbauleuchten parallel zur Blickrichtung der Mitarbeiter bei Schreib- und Lesetätigkeit angeordnet. Hierdurch werden Direktblendung ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2018-09)
B.3.1 „Zwei-Personen-Büro“ – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDie Leuchten sind als Einzel-Einbauleuchten parallel zur Blickrichtung der Mitarbeiter bei Schreib- und Lesetätigkeit angeordnet. Hierdurch werden Direktblendung ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 276 (2018-12)
Änderungen 2018-12: ... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2016-10)
B.6.1 Flur – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDurch den Einsatz breitstrahlender Leuchten wird eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung des Flures ermöglicht. Durch die diffuse Abdeckung der Leuchten kann überdies eine sehr ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2018-09)
B.6.1 Flur – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDurch den Einsatz breitstrahlender Leuchten wird eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung des Flures ermöglicht. Durch die diffuse Abdeckung der Leuchten kann überdies eine sehr ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-4 (2018-09)
B.7.1 Produktionshalle – Beleuchtungslösung 1 ... Erläuterung der BeleuchtungslösungDurch den Einsatz tiefstrahlender Leuchten kann eine gleichmäßige Ausleuchtung richtungsneutral, d. h. unabhängig von wechselnden Nutzungen, erreicht werden.Elektrisc...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere