News Übersicht

News 2020 aus Bauwirtschaft, Baunormung und Baurecht

Infos und Hotlines zu Corona-Finanzhilfen und Kurzarbeitergeld
Investition/Finanzierung des Baubetriebs
Infos und Hotlines zu Corona-Finanzhilfen und Kurzarbeitergeld
26.03.2020
Wohin können sich Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler wenden, wenn die Corona-Krise zu Kurzarbeit oder finanziellen Engpässen führt? Wer berät oder wo gibt es fundierte Auskünfte im Internet? Einen Überblick über Hotlines und Websites finden Sie hier.
Über 200.000 Anwender beim Bauprofessor-Portal
Software
Über 200.000 Anwender beim Bauprofessor-Portal
26.03.2020
Die 200.000ste Anwenderin auf www.bauprofessor.de haben wir im März begrüßt. Frau Birgit Hohenberger vom Garten & Landschaftsbau Fahn im bayrischen Hohenwart bei Ingolstadt hatte sich angemeldet, um VOB-Informationen zu recherchieren.
Putzarbeiten macht der Stuckateur oder die Handwerksrolle macht den Unterschied
Baubetrieb/Bauunternehmen
Putzarbeiten macht der Stuckateur oder die Handwerksrolle macht den Unterschied
06.03.2020
Das wurde einem Trockenbauer aus dem Landkreis Karlsruhe per Gerichtsurteil vom Amtsgericht Karlsruhe im November 2019 noch einmal mit Nachdruck verdeutlicht. Der Trockenbauer hatte eine Innenwand verputzt, wurde angezeigt und zu einer Geldbuße von 20.000 € verurteilt.
Planung unwirtschaftlich: Bauunternehmer muss keine Bedenken anmelden!
VOB B
Planung unwirtschaftlich: Bauunternehmer muss keine Bedenken anmelden!
06.03.2020
Die Bedenkenhinweispflicht hat den Sinn, den Auftragnehmer von der Haftung für ein mangelfreies Werk freizustellen, wenn er zuvor den Auftraggeber darauf hinweist. Der Bauunternehmer schuldet jedoch nicht die Erstellung eines Werks unter Abweichung gegen die ihm vorgelegte Planung.
Handwerker nutzen Recht auf Abschlagszahlungen zu selten
Bauabrechnung
Handwerker nutzen Recht auf Abschlagszahlungen zu selten
05.03.2020
Abschlagszahlungen helfen, trotz Vorleistungen liquide zu bleiben. Viele Handwerker würden deshalb Abschlagszahlungen begrüßen, wissen aber noch zu wenig über ihr Recht darauf oder wie und wann sie diese Zahlungen einfordern können.
Erfolgreiche Premiere mit 10.000 Besuchern und 270 Ausstellern
Software
Erfolgreiche Premiere mit 10.000 Besuchern und 270 Ausstellern
04.03.2020
Mit Ihrer erfolgreichen Premiere hat die digitalBAU der Digitalisierung in der Baubranche einen kräftigen Schub verliehen. Im Februar erzeugten mehr als 270 Aussteller und rund 10.000 Besucher auf dem Kölner Messegelände eine regelrechte Aufbruchstimmung.
Kluger Kopf in Handarbeit
Software
Kluger Kopf in Handarbeit
27.02.2020
Eben noch animiert auf dem Bildschirm und voilà nun steht er auch "leibhaftig" vor uns. Der Bauprofessor ist da und wird uns und Sie nun auch als knuffige Figur begleiten. Wir finden ihn gelungen und freuen uns auf gute Zusammenarbeit.
Was früher Wochen gebraucht hat, dauert heute nur Tage
Software
Was früher Wochen gebraucht hat, dauert heute nur Tage
08.02.2020
Wobei der Berliner Architekt Winfried Landwehr so viel Zeit spart und warum? Das erklärt er im Interview mit Bauprofessor. Kleiner Tipp: Es geht um eine Software, mit der man aus einer 2D-Zeichnung gleich ein Massengerüst bekommt. Genial meint Herr Landwehr.
Höhere Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe ab April 2020
Lohn / Tarif / Rente
Höhere Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe ab April 2020
07.02.2020
Zum 1. April 2020 steigt der Mindestlohn 1 im Bauhauptgewerbe bundeseinheitlich um 2,9 %. Das bedeutet, dass 35 Cent mehr pro Arbeitsstunde in die Lohntüte wandern. Der Mindestlohn 2 in den Tarifgebieten Deutschland-West und Berlin steigt um 20 Cent pro Stunde.
Das vielfach übersehene große Risiko der Baukostenobergrenze im Architektenvertrag
Baurecht / BGB
Das vielfach übersehene große Risiko der Baukostenobergrenze im Architektenvertrag
06.02.2020
Rechtsanwalt Markus Cosler beleuchtet in seinem Beitrag, warum eine vereinbarte Baukostenobergrenze Risiken für den Architekten birgt. Zudem geht es darum, wie der Architekt damit umgehen kann, wenn die Baukostengrenze überschritten wird.
Neue Version von iTWO mit DBD-BIM verzahnt
BIM
Neue Version von iTWO mit DBD-BIM verzahnt
05.02.2020
Die neue End-to-End-Softwarlösung iTWO 2020 des Softwareherstellers RIB Software SE ist erstmals mit DBD-BIM verzahnt. Damit ist der Grundstein für einen vollkommen durchgängigen DIN-Standard in allen Phasen von Planung und Bau gelegt.
Das selbständige Beweisverfahren – Fehlkonstrukt in der deutschen Prozesslandschaft und Anwaltsfehler im Baurecht
Vorschriften / Gesetze
Das selbständige Beweisverfahren – Fehlkonstrukt in der deutschen Prozesslandschaft und Anwaltsfehler im Baurecht
09.01.2020
Im Bereich des Baurechts entspricht das Beweissicherungsverfahren oder selbständige Beweisverfahren nicht dem Mandanteninteresse. Eine Klage gerichtet zum Beispiel auf Vorschuss hemmt sicherer die Verjährung und führt in aller Regel auch schneller zur Streitbeilegung. Bei erkennbarer Vergleichsbereitschaft bietet sich ein Schlichtungsverfahren oder ein Schiedsgutachten an.
Experten im Bauprofessor-Gespräch: Dr. Gerald Faschingbauer – „Die DIN-BIM-Cloud liefert standardisierte Bauteileigenschaften für den BIM-Prozess“
BIM
Experten im Bauprofessor-Gespräch: Dr. Gerald Faschingbauer – „Die DIN-BIM-Cloud liefert standardisierte Bauteileigenschaften für den BIM-Prozess“
09.01.2020
Die DIN-BIM-Cloud.de - sozusagen das Vokabelheft für eine gemeinsamen BIM-Sprache - stellt standardisierte Beschreibungen aus der BIM-Klassifikation nach und dem Ordnungssystem von STLB-Bau für Bauteile, Merkmale und deren Ausprägungen zur Verfügung.
Fünf Schritte zum Ausschreibungstext
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Fünf Schritte zum Ausschreibungstext
08.01.2020
Ausschreibungstexte sollen eindeutig und VOB-konform sein. Mithilfe einer aussagekräftigen Leistungsbeschreibung können mögliche Unklarheiten bereits im Vorfeld ausgeräumt sowie Missverständnisse und zeitintensive Nachbearbeitung vermieden werden.
Die Digitalisierung im Bauwesen geht uns alle an
Software
Die Digitalisierung im Bauwesen geht uns alle an
08.01.2020
Köln wird zum Digital-Hotspot der Baubranche. Vom 11. bis 13. Februar 2020 nehmen über 200 Aussteller an der Premiere der digitalBAU teil. Besucher erwartet ein umfassendes Ausstellungskonzept für alle am Bauen Beteiligten über drei volle Messetage.
Neue Generation des Standardleistungsbuchs für das Bauwesen (STLB-Bau) erschienen
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Neue Generation des Standardleistungsbuchs für das Bauwesen (STLB-Bau) erschienen
06.01.2020
Das DIN (Deutsche Institut für Normung e. V.) hat die neue Generation des Standardleistungsbuchs für das Bauwesen (STLB-Bau) ausgeliefert. Bei der grundlegenden Überarbeitung der digitalen Textdatenbank stand die Anwenderfreundlichkeit im Focus.

Archiv

2020
16 Beiträge
2019
50 Beiträge
2018
36 Beiträge
2017
42 Beiträge
2016
40 Beiträge
2015
32 Beiträge
2014
38 Beiträge
2013
24 Beiträge
2012
20 Beiträge
2011
27 Beiträge
2010
5 Beiträge
2009
1 Beiträge
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere